Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
20.09.2017
05.11.2020 16:51 Uhr

HOCHSCHUL-PROJEKT ÜBER PLUS-X PROGRAMM DER RAIFFEISENBANK REGIO UZWIL NOMINIERT

Die Jury des WTT YOUNG LEADER AWARD hat entschieden, die Nominierten stehen fest! Am 25. September 2017 steigt die Feier für die nominierten Teams mit der Verkündung von Rang 1, 2 und 3 in der Tonhalle St.Gallen. Nominiert ist auch das Projekt "Generation Y und der Bankpartner - wie die Bindung zur Jugend gefördert wird" über das Jugendprogramm Plus-X der Raiffeisenbank Regio Uzwil.

Die Jury des WTT YOUNG LEADER AWARD hat entschieden, die Nominierten stehen fest! Am 25. September 2017 steigt die Feier für die nominierten Teams mit der Verkündung von Rang 1, 2 und 3 in der Tonhalle St.Gallen. Nominiert ist auch das Projekt "Generation Y und der Bankpartner - wie die Bindung zur Jugend gefördert wird" über das Jugendprogramm Plus-X der Raiffeisenbank Regio Uzwil. Auszug aus der Arbeit: Die Raiffeisenbank Regio Uzwil legte schon früh grossen Wert auf die Kundschaft der Zukunft, die Jugendlichen. Bereits heute darf sie auf eine stolze Marktdurchdringung von 52 % bauen. Dies ist unter anderem darauf zurückzuführen, dass die Raiffeisenbank Regio Uzwil bei den jugendlichen Kundinnen und Kunden keine Kosten scheut.

Die Raiffeisenbank Regio Uzwil mit insgesamt vier Standorten in Oberbüren, Niederuzwil, Niederbüren und Schwarzenbach ist eine von total 270 Genossenschaftsbanken der Raiffeisengruppe. Eine Besonderheit der Raiffeisenbank Regio Uzwil, die sie von den anderen Raiffeisenbanken unterscheidet, ist das eigens lancierte Plus X-Angebot für das Jugendsegment (Jugendliche von 12 bis 26 Jahren). Damit profitiert die jugendliche Kundschaft der Raiffeisenbank Regio Uzwil, zusätzlich zu den Young Member Plus Vorteilen der Raiffeisengruppe, von diversen Gadgets aber auch von der Bank speziell für die Jugend organisierten Events sowie von einem unschlagbaren Vorzugszins von 1.2 %.

Uzwil24