Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
18.02.2018
05.11.2020 16:38 Uhr

ERFOLGREICHER SNOWDAY DER RAIFFEISENBANK REGIO UZWIL

Am Sonntag, 18. Februar 2018, organisierte die Raiffeisenbank Regio Uzwil den regelmässig stattfindenden YoungMemberPlus-Snowday im Skigebiet Parsenn in Davos-Klosters. Nach den grossen Erfolgen der vergangenen Jahre folgten auch in diesem Jahr beinahe 100 Jugendliche der Einladung und sorgten für eine grosse Beteiligung an diesem Anlass – sehr zur Freude der Organisatoren.

Ein aufregender Tag im Schnee zu einem vorteilhaften Preis. Der letzte Sonntag war ein voller Erfolg! Was für die eine Generation der Raiffeisen-Mitglieder die Generalversammlung ist, ist für die YoungMemberPlus-Kunden ein erlebnisreicher Tag im Skigebiet Parsenn in Davos-Klosters.

Mit zwei verschiedenen Cars wurden die Teilnehmenden in Oberbüren, Niederbüren, Niederuzwil und Schwarzenbach abgeholt und nach Klosters gebracht. Mit der Gotschnabahn startete die Reise ins Skigebiet. Auch wenn der Nebel teilweise die Sicht etwas begrenzte, genossen die Jugendlichen einen Tag lang Skivergnügen mit ihren Freunden. Aber nicht nur ski- oder snowboardtechnisch kamen diese auf ihre Kosten. Zwischen den rasanten Abfahrten konnten sie sich am Mittag im Iglu-Dorf mit einem köstlichen Fondue verpflegen. Nach einer kurzen Ruhepause und dem Aufladen der Batterien stürzten sich alle am Nachmittag nochmals ins Schneevergnügen.

Am späteren Nachmittag eines erlebnisreichen und unfallfreien Tages wurde die Rückreise in den zwei Cars an die vier verschiedenen Einstiegsorte pünktlich in Angriff genommen.

Die Raiffeisenbank Regio Uzwil führt damit ihr bewährtes Konzept fort, ihren Jugendkunden nebst Sonderkonditionen bei Bankdienstleistungen auch in der Freizeit etwas zu bieten. Als nächstes Highlight steht am 2. September 2018 der Ausflug ins Alpamare in Pfäffikon SZ an. Anmeldungen werden bereits entgegengenommen.

Uzwil24