Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
04.03.2018
05.11.2020 16:36 Uhr

ABSTIMMUNGSRESULTATE AUS DER REGION

Erweiterung SeniorenZentrum Uzwil unbestritten

Gemeinde Oberuzwil

Bei einer Stimmbeteiligung von 53,2 % befürworteten die Oberuzwiler Stimmbürgerinnen und Stimmbürger den Kredit für die Erweiterung des SeniorenZentrums Uzwil mit 1‘863 Ja zu 328 Nein.

Alle Resultate

Gemeinde Uzwil

Bei einer Stimmbeteiligung von 50,1 % hat der Uzwiler Souverän den Kredit für die Erweiterung des SeniorenZentrums Uzwil mit 3‘145 Ja- und 584 Nein-Stimmen äusserst klar angenommen.

Alle Resultate

Jetzt noch Oberbüren

Für den Zweckverband ist wichtig, dass auch die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger von Oberbüren am 26. März 2018 an der Bürgerversammlung diesem Vorhaben zustimmen. Es geht dabei nicht um Arithmetik, sondern um das Signal für eine gemeinsame Sache. Selbst wenn die Investitionen und der Betrieb vom Zweckverband eigenwirtschaftlich und ohne Steuermittel finanziert werden, braucht ein öffentliches Vorhaben dieser Dimension eine breit abgestützte Basis. Der erste Teil dieser Grundlage ist da. Die Verantwortlichen hoffen, dass diese mit dem Entscheid in Oberbüren vervollständigt werden kann.

Gemeinde Zuzwil

Zuzwil hat abgestimmt und gewählt. Nebst den beiden eidgenössischen Vorlagen sowie einer kantonalen Vorlage haben die Zuzwilerinnen und Zuzwiler an der Urne ein neues Mitglied der Geschäftsprüfungskommission gewählt und über den Teilzonenplan «Neufeld» abgestimmt. Sehr erfreulich ist die Stimmbeteiligung mit über 61 Prozent.
  • Teilzonenplan "Neufeld" wurde angenommen mit 1395 Ja- zu 504 Nein-Stimmen
  • Ersatzwahl in die GPK: Ivo Wolgensinger mit 1508 Stimmen; 29 Vereinzelte.
Alle Resultate

Gemeinde Jonschwil

In der Gemeinde Jonschwil gab es keine kommunalen Abstimmungen. Die Stimmbeteiligung war mit 56.3% ebenfalls erfreulich hoch.

Alle Resultate

Gemeinde Flawil

Die Flawiler Stimmberechtigten haben mit 2825 Ja- gegen 267 Nein-Stimmen dem Gemeindebeitrag von brutto 6,57 Millionen Franken für die Erweiterung der Abwasserreinigungsanlage ARA Oberglatt deutlich zugestimmt. Die Stimmbeteiligung betrug 51,3 Prozent.

Damit die ARA Oberglatt bis 2020 erweitert werden kann, bedarf es der Zustimmung aller drei Verbandsgemeinden. Die Gossauer Stimmberechtigten befinden ebenfalls am 4. März 2018 an der Urne über den Kostenanteil der Stadt Gossau. In Degersheim wird an der Bürgerversammlung vom 26. März 2018 über die Investitionskosten abgestimmt.

Alle Resultate

Gemeinde Oberbüren

In der Gemeinde Oberbüren gab es keine kommunalen Abstimmungen. Die Stimmbeteiligung war mit bis zu 53 % ebenfalls hoch.

Alle Resultate

Gemeinde Niederhelfenschwil

In der Gemeinde Niederhelfenschwil gab es keine kommunalen Abstimmungen. Die Stimmbeteiligung war mit bis zu 54,8 % ebenfalls sehr hoch.

Alle Resultate

Gemeinde Niederbüren

In der Gemeinde Niederbüren gab es keine kommunalen Abstimmungen. Die Stimmbeteiligung war mit bis zu 56,8 % ebenfalls sehr hoch.

Alle Resultate

Die Details zum Projekt (PDF)