Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
19.05.2017
05.11.2020 17:03 Uhr

ADAM MECHERGUI-"TRANSFER" VOM EHC UZWIL ZUM FC WIL

Der wirblige, sympathische und engagierte Geschäftsstellenleiter des EHC Uzwil, Adam Mechergui, wird ab 1. Juni 2017 CEO des Front Office beim FC Wil. Den EHC Uzwil wird er aber nicht sofort verlassen, sondern in einer Übergangsphase zu je 50% beide Aufgaben wahrnehmen - bis der EHC Uzwil eine neue Lösung gefunden hat.

(EHC Uzwil) Der EHC Uzwil informiert mit Bedauern und auch mit etwas Stolz, dass sein Geschäftsstellenleiter Adam Mechergui nach rund 3 1/2 Jahren den EHC Uzwil per Ende September 2017 verlassen wird, um eine neue Herausforderung beim FC Wil als CEO Front Office anzunehmen. Adam Mechergui kehrt somit zu seinen sportlichen Wurzeln, dem Fussball, zurück. Er übernimmt die neue Funktion beim FC Wil per 01.06.2017 in einem 50% Pensum. Er wird in einer Übergangsphase bis Ende September je zu 50% die Funktion beim EHC Uzwil und zu 50 % die neue Aufgabe beim FC Wil ausüben. Somit ist ein optimaler Übergang rund um die Leitung der Geschäftsstelle des EHC Uzwil gewährleistet. Bezüglich der Nachfolge rund um die Leitung der Geschäftsstelle des EHC Uzwil. Bezüglich Nachfolge ist der EHC Uzwil in Gesprächen mit möglichen Nachfolgern.

Der EHC Uzwil  dankt Adam Mechergui jetzt schon herzlich für das enorme Engagement der letzten Jahre für den EHC Uzwil. Er habe Grossartiges für den Verein geleistet und die Marke EHC Uzwil und damit den regionalen Eishockeysport in der ganzen Ostschweiz mit einem positiven Bild verankert. Der EHC Uzwil wünscht Adam Mechergui viel Freude und grosse Umsetzungskraft in der neuen Aufgabe.

Uzwil24