Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
01.09.2017
05.11.2020 16:53 Uhr

AUFSTREBENDER FC UZWIL ZUM HEISSEN FIGHT NACH KREUZLINGEN

In der 4. Runde der 2. Liga interregional kommt in der FCK-Arena im Hafenareal zum Spitzenkampf zwischen dem Gastgeber FC Kreuzlingen und dem Gast aus Uzwil. Die Partie wird am Samstag, 2. September 2017, um 16:30 Uhr angepfiffen. - Heute stellt uzwil24.ch vor: Jusuf Shala, Stürmer des FC Uzwil.

Mit zwei Siegen gegen Dübendorf und Chur sowie einer Niederlage in Freienbach ist der FC Uzwil in die neue Saison gestartet. Mit zwei Siegen gegen Linth 04 und FC Bazenheid sowie einem Remis im Derby gegen den FC Frauenfeld liegt der FC Kreuzlingen noch 1 Punkt vor den Uzwilern.  Eine spannende Ausgangslage, die sicher auch Zuschauer in grosser Zahl in die FCK-Arena ziehen wird.

Stürmischer Gegenwind am Bodensee erwartet

Während das Team von Erik Regtop beim 5:0-Heimsieg gegen Chur einen Aufwärtstrend bei der Chancenauswertung zeigte (Hattrick von Jusuf Shala, dessen Portrait weiter unten folgt), glänzte der FC Kreuzlingen schon von Saisonbeginn weg mit starken Auftritten. Trainer Kürsat Ortancioglu, vor einigen Jahren selbst Spieler beim FC Kreuzlingen in der 1. Liga, hat seit seinem Amtsantritt im Januar 2017 ein starkes Team geformt. Für den FC Uzwil wird es am Bodensee eine echte Herausforderung werden. Wenn es aber gelingt, hinten die Schotten dicht zu machen und vorne die sich ergebenden Chancen zu nutzen, werden die drei Punkte nach Uzwil entführt und die Grenzstädter in der Tabelle überholt. Hopp Uzwil!

FC Uzwil 1 presented by: