Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
18.09.2017
05.11.2020 16:51 Uhr

FC UZWILS NUSHI VERSENKT FC FRAUENFELD MIT DOPPELPACK

Mit seinem Schuss ins Lattenkreuz zum 2:1 besiegelte Kristian Nushi die Niederlage des FC Frauenfeld. Am Samstag Nachmittag, 16. September 2017, konnte der FC Uzwil erstmals drei Punkte "aus der Fremde" mit nach Hause nehmen. Nushi zeichnete sich dabei als Doppeltorschütze aus. In der Rangliste stiegen die Uzwiler aktuell auf Rang 3 der 2. Liga interregional.

In der ersten Halbzeit waren auf der Kleinen Allmend in Frauenfeld die Gastgeber leicht überlegen, obwohl die Uzwiler 1:0 in Führung gehen konnten. Nach dem 1:1 durch Safet Etemi drückten die Thurgauer stark auf die Tube, aber nach der Pause zeigte sich der FC Uzwil überlegen. Ein Angriff nach dem anderen rollte aufs Frauenfelder Tor, wobei es vor allem immer dann im Frauenfelder Strafraum brannte, wenn Jusuf Shala sich in Szene setzte. An diesem Tag hatte er aber Pech an den Sohlen und auch ein von ihm getretener Penalty ging am Tor vorbei.

FC Frauenfeld - FC Uzwil 1:2 (1:1)

Telegramm mit Aufstellungen, Torschützen und Spielverlauf.

Harter Brocken am nächsten Samstag

Am kommenden Samstag, 23. September 2017, empfängt der FC Uzwil den FC Linth 04, der an dieses Wochenende den Superligisten FC St. Gallen 1879 zum Cup-Fight in Näfels erwartet.  In jedem Fall eine echte Herausforderung für das Team von Cheftrainer Erik Regtop.

Aktuelle Tabelle 2. Liga interregional, Gruppe 6

 
FC Uzwil 1 presented by: