Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
24.09.2017
05.11.2020 16:51 Uhr

FC UZWIL MUSS SICH LINTH O4 NACH INTENSIVEM FIGHT 0:2 BEUGEN

Der FC Linth 04 war am Samstagnachmittag, 23. September 2017, der erwartet grosse Brocken für den FC Uzwil. Im Spitzenspiel der 2. Liga interregional waren die Uzwiler vor heimischem Publikum in der ersten Halbzeit sogar leicht überlegen. Trotzdem stand es nach 45 Minuten immer noch 0:0. In der zweiten Halbzeit drehten die Glarner, die ja beinahe den Superligisten FC St. Gallen aus dem Cup geworfen hatten, stärker auf und drängten Uzwil immer mehr in die Defensive. In der 71. Minute gelang dem Gäste-Mittelstürmer Amar Sabanovic der Führungstreffer und in der Nachspielzeit doppelte Carlo Antoniazzi zum 0:2 Schlussresultat nach.

Am kommenden Samstag, 30. September 2017, ist der FC Uzwil zu Gast beim Aufsteiger FC Bazenheid. Das Lokalderby wird um 17:00 Uhr auf der Sportanlage Ifang angepfiffen. Da sollten für den FC Uzwil wieder drei Punkte drinliegen, auch wenn die Duelle gegen Bazenheid meist höchst umstritten sind.

FC Uzwil 1 presented by: