Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
26.09.2017
05.11.2020 16:50 Uhr

FC UZWIL ZUM SPANNENDEN LOKALDERBY NACH BAZENHEID

Nach sieben Spielrunden liegt der FC Uzwil in der Tabelle zwar fünf Punkte vor dem Aufsteiger FC Bazenheid, aber für den Favoriten wird es auf dem Sportplatz Ifang in Bazenheid trotzdem kein Zuckerschlecken werden.  Anpfiff zum diesem heissen Fight ist am Samstag, 30. September 2017, um 17:00 Uhr.

Der FC Bazenheid ist nicht zu unterschätzen. Das konnten die Uzwiler bereits am Bazenheider Cup 2017 vor dem Saisonstart feststellen, wo sie sich den Gastgebern im Final 0:2 beugen mussten. Bazenheid zeigte zuletzt auch starke Leistungen und konnte vor Wochenfrist den FC Winkeln mit 1:0 bezwingen.

Uzwil zurück auf die Erfolgsspur! 

Das Team von Erik Regtop hat in den letzten Spielen über weite Strecken spielerisch überzeugt, zeigte aber - mit Ausnahmen - noch eklatante Schwächen im Abschluss - zuletzt bei der 0:2-Heimniederlage gegen den FC Linth 04.Die Effizienz bei der Verwertung von Torchancen sollte in den kommenden Spielen verbessert werden.  In Bazenheid können die Uzwiler Stürmer schon mal einen Anfang machen. Gelingt dieses Vorhaben, kann der FC Uzwil mit seinem Potential zweifelsohne auch den FC Bazenheid schlagen. Dazu braucht es allerdings auch eine kämpferisch überzeugende Leistung mit voller Konzentration von Anfang an - wie beim Auswärtssieg in Frauenfeld vor zwei Wochen.  Drei Punkte liegen drin: Hopp Uzwil!

FC Uzwil 1 presented by: