Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
08.10.2017
05.11.2020 16:49 Uhr

FC UZWIL STREBT NÄCHSTEN HEIMSIEG AN - SCHAFFHAUSEN ZU GAST

Nach dem 4:0-Sieg über den FC Winkeln folgt für den FC Uzwil gleich die Chance zum Nachdoppeln. Am Samstag, 14. Oktober 2017, ist das zweite Team des FC Schaffhausen zu Gast. Anpfiff auf dem Sportplatz Rüti, Henau/Uzwil, ist um 17:00 Uhr. Hopp Uzwil! - Heute stellen wir das Trainergespann des FC Uzwil vor:  Erik Regtop (Cheftrainer) und Spyridon Moutafis (Assistenztrainer).

Jetzt gilt es für das Team von Erik Regtop das positive Momentum aus der starken zweiten Halbzeit gegen den FC Winkeln mitzunehmen und die nächsten drei Punkte einzufahren. Damit verbunden wäre die Sicherung der Position im oberen Mittelfeld.

Schaffhausen unberechenbar

Während die erste Mannschaft des FC Schaffhausen in der Brack Challenge League an der Spitze steht, wartet die zweite Mannschaft in der 2. Liga interregional mit unterschiedlichen Leistungen auf. Zuletzt holten sie in Bazenheid ein Remis, erlitten eine 0:3-Niederlage beim Leader FC Linth und verloren auch in Einsiedeln mit 1:4. Auf der anderen Seite konnten sie dem Spitzenclub FC Kreuzlingen ein 2:2 abringen.

Der FC Uzwil geht als Favorit in dieses Spiel. Dank hervorragenden Wetterprognosen werden auch zahlreiche Anhänger des FC Uzwil auf dem Sportplatz Rüti erwartet.

FC Uzwil Serben spielen anschliessend

Mit Spielbeginn um 19:15 Uhr folgt anschliessend auf dem Sportplatz Rüti die 2. Liga regional-Partie zwischen dem FC Uzwil Serben und dem FC Steinach. Hopp Uzwil auch hier!

FC Uzwil 1 presented by: