Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
11.10.2017
05.11.2020 16:49 Uhr

EHC UZWIL MUSS SICH DEN PIKES KNAPP BEUGEN

Im Eisbahn-Bistro der Uzehalle verfolgten einige Zuschauer beide Spiele - sowohl das WM-Qualifikationsspiel der Schweiz gegen Portugal am TV als auch die 1. Liga-Partie zwischen dem EHC Uzwil und den PIKES EHC Oberthurgau, welches  die Gäste in einem umstrittenen Spiel mit 2:4 für sich entscheiden konnten.

Mit einem "empty netter", einem Schluss ins leere Tor, in der letzten Spielminute machten die Gäste aus dem Oberthurgau in einem vor allem im Schlussdrittel packenden Spiel alles klar, als die Gastgeber aufzudrehen begannen. Die Partie begann im Startdrittel mit einem gegenseitigen Abtasten und erst ab  dem Mitteldrittel ging es richtig zur Sache. Die vor allem in der zweiten Spielhälfte kämpferisch wieder überzeugenden Uzwiler mussten sich den PIKES aber letztendlich beugen, weil diese spielerisch doch noch etwas mehr Gewicht auf die Waagschale werfen konnten. Dubios hingegen waren gewisse Entscheidungen der Schiedsrichter, die auf beiden Seiten je einen regulären Treffer nicht erkannten.

EHC  Uzwil - PIKES EHC Oberthurgau 2:4 (0:0, 1:3, 1:1)

Telegramm mit Torschützen, Spielverlauf und Aufstellungen

Uzwil24