Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
08.11.2017
05.11.2020 16:47 Uhr

UZEHALLE LOCKT AM SAMSTAG MIT CUP-MATCH UND NACHWUCHS-TURNIER

Am Samstag, 11. November 2017, ist in der Uzehalle wieder Eishockey angesagt.  Nach dem Schüler-Cup "PostFinance Trophy" spielt die Erste Mannschaft  des EHC Uzwil in der 3. Qualifikationsrunde des Cups 2018/19 gegen die Zweite Mannschaft des GDT Bellinzona.

Weil in Bellinzona an diesem Wochenende das Bibi-Torriani-Turnier durchgeführt wird, haben die Tessiner als unterklassiges Team auf das Heimrecht verzichtet - und im Gegenzug haben die Hawks dafür die Reisekosten der Gegner übernommen. Clever gelöst!

Gegner nicht unterschätzen

Auch wenn Bellinzona II nur in der 2. Liga spielt, müssen die Uzwiler mit voller Konzentration und hoher Kampfbereitschaft ans Werk. An Selbstvertrauen wird es nach dem grandiosen 9:1-Heimsieg über den EHC Arosa nicht mangeln. Zudem wollen die Hawks im Cup noch ein paar Runden weiterkommen, um das grosse Ziel, die Hauptrunde 2018/19 mit Gegnern aus der NLA/NLB, zu erreichen. Hopp Uzwil!

Programm in der Uzehalle

14:00 bis 16:45 Uhr: PostFinance Trophy

Ab 14:00 Uhr kämpfen 10 Teams um die PostFinance Trophy. Dies sind Kinder des EHC Uzwil aus den Stufen Hockeyschule und Bambini sowie Kinder, die zum ersten Mal eine Eishockey-Ausrüstung anziehen.  Gespielt wird bis 16:45 Uhr, mit anschliessender Rangverkündigung.

18:00 Uhr, Swiss Ice Hockey Cup: EHC Uzwil (1. Liga) - GDT Bellinzona (2. Liga)

20:30 Uhr, Swiss Ice Hockey Cup:

EHC St. Gallen (2. Liga) - EHC St. Moritz (2. Liga) Weil in der Eishalle Lerchenfeld ein internationales Curling-Turnier zur Austragung kommt, spielt der EHC St. Gallen sein Cup-Heimspiel in der Uzehalle.

18:00 Uhr, Swiss Ice Hockey Cup: EHC Uzwil (1. Liga) - GDT Bellinzona (2. Liga)