Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
19.11.2017
05.11.2020 16:46 Uhr

EHC UZWIL SCHLÄGT FAVORIT WETZIKON 3:0

Die Hawks im Aufschwung! Der EHC Uzwil hat am Samstagabend, 18. November 2017, in der Uzehalle vor 400 Zuschauern seine Siegesserie fortgesetzt und den EHC Wetzikon mit 3:0 geschlagen. Dies dank der besten kämpferischen Leistung dieser Saison und einer brillanten Leistung von Goalie Valentin Bauer.

Im ersten Drittel erwiesen sich die beiden Teams als ebenbürtige Gegner. Keinem gelang in dieser Phase ein Treffer. Im Mitteldrittel erhöhte das Team von Headcoach Raphael Zahner sein Engagement und liess die Zürcher dank aggressivem Forechecking nie zur Ruhe kommen. Hinten hielt Goalie Valentin Bauer mit glänzenden Paraden seinen Kasten dicht und vorne sorgte der Angriff mit zwei schön herausgespielten Treffern für die 2:0-Führung nach 40 Minuten. Im Schlussdrittel hielten die Hawks die Kadenz hoch und schalteten nie einen Gang zurück. Im Gegenteil, Lucas Hohlbaum konnte in der 43. Minute auf 3:0 erhöhen. Und nach 60 Minuten feierten die Uzwiler einen verdienten Sieg, der auch das zahlreiche Publikum begeisterte.

https://www.facebook.com/uzwil24/videos/542663506076520/

CUP-SPIEL GEGEN EHC WALLISELLEN (2. Liga)

am Mittwoch, 22. November 2017, um 20:15 Uhr, Kunsteisbahn Wallisellen

Nächster 1. Liga-Gegner sind die PIKES

Nach Siegen gegen Arosa, Weinfelden und jetzt gegen den EHC Wetzikon spielen die Hawks in einer Woche, am 25. November 2017, in Romanshorn gegen die PIKES EHC Oberthurgau.

EHC Uzwil - EHC Wetzikon 3:0 (0:0, 2:0, 1:0)

Telegramm mit Torschützen, Spielverlauf und Aufstellungen

Uzwil24