Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
20.11.2017
05.11.2020 16:46 Uhr

EHC UZWIL REIST ZUM CUP-SPIEL NACH WALLISELLEN

Die Möglichkeit, wieder einmal auf einem offenen Eisfeld zu spielen, bietet sich dem EHC Uzwil heute Abend in Wallisellen. Die Hawks treffen in der vierten Runde der Cup-Qualifikation auf den Zweitligisten EHC Wallisellen. Anpfiff auf der Kunsteisbahn Winter World ist um 20:15 Uhr.

In der dritten Cup-Runde haben die Hawks vor zehn Tagen den EHC Bellinzona II 8:1 bezwungen und in der vierten Runde steht jetzt ein weiteres Team aus der zweiten Liga als Gegner auf dem Eis. Dabei sind die oberklassigen Uzwiler zwar klarer Favorit, aber der Cup hat so seine bekannten Tücken, die erst umschifft werden müssen. Trotzdem sollte es für den EHC Uzwil eine lösbare Aufgabe sein, zumal sich die Hawks in den letzten Spielen in guter Form zeigten und nach Arosa auch Weinfelden und Wetzikon besiegt haben. Der EHC Wallisellen seinerseits liegt auf Rang 3 seiner 2. Liga-Gruppe, hinter dem SC Rheintal und dem EHC St. Moritz. Zuletzt verloren die Zürcher gegen St. Gallen 3:4 und gewannen gegen Schlusslicht Lenzerheide 11:oo.

Unterstützung im Zürcher Glattal würden die Hawks sicher schätzen: Hopp Uzwil!

Uzwil24