Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
26.11.2017
05.11.2020 16:45 Uhr

EHC UZWIL NÄCHSTE SAISON OHNE NACHWUCHSTRAINER HASI NEFF

Raphael Zahner - Ausbildungschef und seit der Entlassung von Kevin Schüepp auch Headcoach der Ersten Mannschaft des EHC Uzwil - teilte in einer Mitteilung auf der Website des EHC Uzwil mit, dass der Profi im Nachwuchsbereich, Hasi Neff, per Ende Saison entlassen werde. Eine neue Lösung wird in Aussicht gestellt.

Hier die Mitteilung des EHC Uzwil im Wortlaut:

Die EHC Uzwil Hawks kündigen das Anstellungsverhältnis mit Hasi Neff auf das Ende der Saison 2017/18. Aufgrund von Neuorientierungen des Vereins, vom Nachwuchs bis zu den Aktiven, fiel der Grundsatzentscheid am vergangenen Freitag. Die Ausrichtung und Saisonplanung 18/19 lassen es finanziell nicht mehr zu, den Posten gleich besetzt zu halten. Der Nachwuchs ist und soll auch in Zukunft das Aushängeschild der Hawks sein und bleiben. Hasi Neff hat hier bei dem Aufbau massgeblich zum Gelingen beigetragen und wir sind ihm dafür sehr dankbar! Nun wünscht der Verein Hasi und seiner Familie auf dem neu zu beschreitenden Weg alles Gute, in beruflicher und privater Hinsicht. Die Nachfolgeplanung ist in vollem Gange - der Hawks Ausbildungschef Raphael Zahner wird zur gegebenen Zeit informieren.

Ausbildungschef Raphael Zahner