Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
03.12.2017
05.11.2020 16:44 Uhr

STARKER AUFSTEIGER ZU GAST BEIM EHC UZWIL

Nachdem die Enttäuschung über die 3:5-Niederlage im Derby gegen den SC Herisau verdaut ist,  richtet der EHC Uzwil seinen Blick wieder nach vorn. Heute Dienstagabend, 5. Dezember 2017, steht die nächste Runde der Playoff-Qualifikation auf dem Programm. In der Uzehalle zu Gast ist der überraschend starke Aufsteiger HC Prättigau-Herrschaft. Spielbeginn ist um 20:00 Uhr.

Die Bünder liegen mit 23 Punkten aus 15 Spielen zwei Plätze vor dem EHC Uzwil, der mit 19 Punkten auf Rang 7 steht.  Der HC Prättigau-Herrschaft ist unter dem langjährigen Coach Dusan Halloun gut in die neue Saison gestartet, zeigt aber sehr unterschiedliche Leistungen. Nach Niederlagen in Weinfelden und Bellinzona besiegte man zuletzt im Heimspiel den EC Wil mit 5:4.

Die Hawks ihrerseits mussten nach einer starken Serie zuletzt drei Niederlagen gegen die Pikes, Frauenfeld und Herisau einstecken.  Eine Reaktion ist jetzt gefragt. In der ersten Runde siegten die Hawks in Grüsch mit 2:1 und damit sind auch die Erwartungen hoch, dass weitere Punkte auf das Uzwiler Konto kommen. Headcoach Raphael Zahner und sein Team sind gefordert: Hopp Uzwil!

Samstag, 18. November 2017, 18:00 Uhr EHC Uzwil - EHC Wetzikon 1. Liga Playoff-Qualifikation Uzehalle, Niederuzwil

Uzwil24