Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
17.02.2018
05.11.2020 16:38 Uhr

EHC UZWIL KANN AM SAMSTAG MIT HEIMSIEG LIGAERHALT SICHERN

In der "Best-of-Five" Serie um den Verbleib in der 1. Liga liegt der EHC Uzwil gegen den SC Weinfelden mit 2:0 Siegen vorn. Am Samstag, 24. Februar 2018, haben die Hawks jetzt einen ersten Matchball, den es zu versenken gilt. Ein dritter Sieg würde den Ligaerhalt sichern und für tolles Fest sorgen.

Anpfiff in der Uzehalle ist ausnahmsweise um 20:00 Uhr, weil übers Wochenende auch das Young Hawks Turnier stattfindet mit Top-Nachwuchsteams aus der ganzen Schweiz.

Dank vorbildlichem kämpferischem Einsatz haben sich die Uzwiler in den ersten beiden Spielen jeweils erfolgreich durchsetzen können. Geht es im gleichen Stil weiter, können die Hawks am Samstag den Sack zu machen. Dafür braucht es aber erneut eine konzentrierte und vor allem disziplinierte Leistung.  Und ganz vorn benötigen die Uzwiler Stürmer das berühmte Quäntchen Glück im Abschluss.

Gerade in dieser Partie ist der EHC Uzwil auf Unterstützung von den Rängen angewiesen. Der "sechste Mann" kann den Spielern auf dem Eis gerade in heissen Phasen des Spiels zusätzliche Motivation sein und mithelfen, letzte Kraftreserven frei zu machen: Hopp Uzwil!

Samstag, 24. Februar 2018, 20:00 Uhr EHC Uzwil - SC Weinfelden 1. Liga Playouts, Game 3

Uzwil24