Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
23.02.2018
05.11.2020 16:38 Uhr

EHC UZWIL VERLIERT HEIMSPIEL - ZWEITER MATCHPUCK AM MITTWOCH

Der EHC Uzwil hat den Ligaerhalt noch nicht im Sack! Den ersten Matchpuck zum dritten entscheidenden Sieg vergaben die Hawks am Samstagabend, 24. Februar 2018, mit einer 3:5-Heimniederlage.  So kommt es am Mittwoch, 28. Februar 2018, in Weinfelden zum Spiel 4 der Playouts (Beginn: 20:00 Uhr). - Das Titelbild zeigt den dritten Hawks-Treffer durch Hohlbaum.

Unnötige Strafen und ein schwaches Mitteldrittel liessen den Vorsprung für die Gäste aus Weinfelden zu hoch anwachsen. Die Aufholjagd im starken Schlussdrittel reichte nicht mehr für den Ausgleich, bzw. für einen Sieg. Treffer für die Hawks erzielten in diesem Spiel Mirco Steiner, Lucas Hohlbaum und Marc Grau.

EHC Uzwil - SC Weinfelden 3:5 (1:2, 0:2, 2:1)

Telegramm mit Torschützen, Spielverlauf und Aufstellungen

Uzwil24