Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
02.04.2018
05.11.2020 16:33 Uhr

FC UZWIL IM AUFWIND - JETZT KOMMT DER FC KREUZLINGEN AUF DIE RÜTI

Drei Spiele - drei Siege, eine tolle Zwischenbilanz nach der Winterpause und unter dem neuen Trainer Sokol Maliqi. Diesen Aufwärtstrend bestätigen kann und will der FC Uzwil am Samstag, 7. April 2018, im Heimspiel gegen den FC Kreuzlingen. Spielbeginn ist um 17:00 Uhr.

Bekannt ist auch der nächste Gegner im Schweizer Cup. Im Juni reist der FC Uzwil an den Vierwaldstättersee zum FC Hergiswil.  Der momentane Tabellenzweite der 2. Liga interregional Gruppe 4 ist eine echte Herausforderung. Zudem hat der FC Uzwil auch etwas Los-Pech, ist dies doch das dritte Cup-Auswärtsspiel in Folge. Schade, aber eine zusätzliche Motivation, den Einzug in die Hauptrunde zu schaffen. Dann könnte ein Super League Team kommen (und das wäre garantiert kein Auswärtsspiel).

Samstag, 7. April 2018, 17:00 Uhr: FC Uzwil - FC Kreuzlingen 2. Liga interregional Sportanlage Rüti, Henau/Uzwil

Uzwil mit guten Chancen

Der FC Uzwil hat in den letzten Partien gezeigt, dass er auf allen Positionen nicht nur gut besetzt ist, sondern dass die Mannschaftsteile auch gut zusammenspielen. Torhüter, Abwehr, Mittelfeld und Angriff haben einen starken Eindruck hinterlassen und das Heimpublikum kann sich auf den Samstag und das Spiel gegen den FC Kreuzlingen freuen. Ein echtes Ostschweizer-Derby auf hohem Niveau darf erwartet werden. Die Thurgauer liegen auch nur fünf Punkte hinter dem FC Uzwil, bei welchem der ehemalige Kreuzlinger Spieler Uwe Beran jetzt als Assistenztrainer und Mittelfeldspieler agiert. Das verleiht dem Spiel eine zusätzliche Brisanz.

Ein "volles Haus" in der Rüti wäre gewiss auch eine zusätzliche Motivation für das Team des FC Uzwil. Das Wetter wird stimmen und die Festwirtschaft im Rütitreff ist ebenfalls bereit: Hopp Uzwil!

FC Uzwil 1 presented by: