Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
14.04.2018
05.11.2020 16:32 Uhr

BEI EINEM SIEG HEUTE IN DÜBENDORF WINKT RANG 2 FÜR FC UZWIL

Nach dem 2:1-Erfolg beim FC Einsiedeln, notabene dem fünften Sieg in Serie nach der Winterpause, steht heute Mittwochabend, 18. April 2018, ein Nachtragsspiel auf dem Programm. Der FC Uzwil spielt um 20:00 Uhr beim FC Dübendorf. Gelingt der sechste Sieg in Serie, steigt das Team von Trainer Sokol Maliqi auf Rang 2 in der Tabelle: Hopp Uzwil!

Die Partie gegen den FC Dübendorf musste zum Auftakt der Rückrunde aufgrund des schneebedeckten Terrains verschoben werden. Sie wird deshalb am Mittwochabend, 18. April 2018, mit Anpfiff um 20:00 Uhr nachgeholt. Für den FC Uzwil war die Verschiebung sicher kein Nachteil, zumal das Team jetzt auf einer Erfolgswelle reitet und nur aufpassen muss, dass man sich nicht selber überschätzt. Im Hinspiel verbuchte der FC Uzwil gegen die Zürcher einen 3:1-Sieg und gehen auch deshalb als Favorit in diese Partie. Aber aufgepasst: Der FC Dübendorf verlor vor zwei Wochen sehr unglücklich mit 1:2 gegen den FC Rüti und bezwang am Sonntag vor eigenem Publikum den FC Buchs mit 2:0. 100%-Konzentration und voller Einsatz von der ersten Minute an sind deshalb vom Uzwiler Team gefordert. Dann kann Rang 2 Realität werden.

Mittwoch, 18. April 2018, 20:00 Uhr: FC Dübendorf - FC Uzwil 1 2. Liga interregional Fussballplatz Zelgli, Dübendorf

Aktuelle Tabelle 2. Liga interregional, Gruppe 6

 
FC Uzwil 1 presented by: