Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
16.04.2018
05.11.2020 16:32 Uhr

HEISSES DERBY AUF DER RÜTI: FC UZWIL EMPFÄNGT FC FRAUENFELD

Nach dem 2:1-Erfolg beim FC Einsiedeln vor Wochenfrist und dem 1:1-Unentschieden beim FC Dübendorf am Mittwoch geht es für den FC Uzwil am Samstag, 21. April 2018, weiter mit dem Heimspiel gegen den FC Frauenfeld.  Anpfiff zu diesem interkantonalen Derby ist um 17:00 Uhr auf dem Sportplatz Rüti in Henau/Uzwil.  Der FC Uzwil will seine Ungeschlagenheit seit der Winterpause wahren und visiert den sechsten Sieg in diesem Jahr an. Hopp Uzwil!

Der Gegner aus der Thurgauer Hauptstadt ist unberechenbar und in jeder Richtung für eine Überraschung gut. Beim Leader Linth 04 kassierte Frauenfeld eine 1:3 Niederlage, gegen das Tabellenschlusslicht Winkeln resultierte nur ein Remis, aber gegen den FC Bazenheid gelang ein 1:0-Heimsieg.

Trainer Sokol Maliqi vom FC Uzwil kann zwar eine sehr gute Zwischenbilanz seit seinem Amtsantritt ziehen, aber er ist noch nicht glücklich mit der Chancenauswertung, die gerade auch in Dübendorf zu wünschen übrig liess. Zudem hofft er, dass einige angeschlagene Spieler am Samstag wieder fit und einsatzfähig sein werden. Auf jeden Fall wird es heisses Derby zweier ebenbürtiger Teams werden. Wenn die Uzwiler mit voller Konzentration und wachem Torinstinkt ans Werk gehen, liegen erneut drei Punkte drin.

Der aktuelle "Sommer im Frühling" wird am Samstagabend viele Fussballanhänger in die Rüti nach Henau locken. Es steht ein spannendes Spiel auf dem Programm und die Festwirtschaft des Rütitreffs wird auch bereit sein.

Samstag, 21. April 2018, 17:00 Uhr: FC Uzwil 1 - FC Frauenfeld 1 2. Liga interregional Sportanlage Rüti, Henau/Uzwil

FC Uzwil 1 presented by: