Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
22.05.2018
05.11.2020 16:28 Uhr

FC UZWIL: ZUERST GRILLIEREN, DANN BRILLIEREN

Am Samstag, 26. Mai 2018, grilliert das Fanionteam des FC Uzwil, inklusive Staff und Vorstand, von 09:30 Uhr bis 16:00 Uhr für die Bevölkerung der Region Uzwil beim ALDI Niederuzwil. Die Einnahmen gehen vollumfänglich in die Vereinskasse des FC Uzwil. Am Abend kann der FC Uzwil dann auch noch brillieren. Er spielt vor eigenem Publikum auf der Sportanlage Rüti, Henau/Uzwil gegen den Lokalrivalen aus Wil. Anpfiff ist um 17:00 Uhr.

Der FC Uzwil kann ohne Druck in drei letzten Partien der Saison gehen. Sieben andere Teams kämpfen nach wie vor um den Ligaerhalt. Dazu gehört theoretisch auch noch der FC Wil, der jedoch mit 31 Punkten gut dasteht. Nach dem Auswärtserfolg beim FC Schaffhausen wird der FC Uzwil versuchen, erneut einen Sieg zu landen, auch um den eigenen Fans zu zeigen, wie engagiert und stark das Team von Sokol Maliqi aufspielen kann.

Forfait-Niederlage gegen Linth 04

Wegen eines regeltechnischen Verstosses bei der Auswechslung eines verletzten Uzwiler Spielers hatte Linth 04 nach der 0:2-Niederlage gegen den FC Uzwil Protest eingelegt. Dieser wurde nun trotz Einsprache von Seiten des FC Uzwil vom Verband bestätigt. Damit wird die Partie Linth 04 gegen FC Uzwil mit 3:0 gewertet. Dies ist in der aktuellen Tabelle berücksichtigt (weiter unten).

Samstag, 26. Mai 2018, 17:00 Uhr: FC Uzwil  - FC Wil 1900 II  2. Liga interregional Sportanlage Rüti, Henau/Uzwil

Aktuelle Tabelle 2. Liga interregional, Gruppe 6

 
FC Uzwil 1 presented by: