Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
03.06.2018
05.11.2020 16:25 Uhr

FÜR DEN FC BUCHS GEHT ES IN UZWIL UM DIE WURST

Aus Fairnessgründen, da noch einige Teams im Abstiegsstrudel stecken, werden am Samstag, 9. Juni 2018, in der letzten Runde der 2. Liga interregional alle Spiele um 18:00 Uhr angepfiffen. Der FC Uzwil empfängt mit dem FC Buchs einen Club, der sich seit Wochen auf sehr dünnem Eis bewegt, dank eines 3:1-Siegs letzten Samstag gegen Bazenheid aber nochmals Hoffnung geschöpft hat.

Der FC Buchs muss gewinnen und gleichzeitig muss einer direkten Konkurrenten, der FC Schaffhausen II oder der FC Chur 97, auch noch verlieren. Dies liegt durchaus drin, empfängt der FC Schaffhausen doch den starken FC Rüti und Chur 97 wird es in Frauenfeld auch nicht leicht haben, eine Niederlage abzuwenden.

Der FC Uzwil möchte die Scharte der 0:4-Niederlage beim FC Rüti wieder auswetzen und wird selber einen Sieg anstreben, um die ausgezeichnete Rückrunde mit einem Ausrufezeichen abschliessen zu können. Zudem will das Sokol Maliqi-Team den dritten Tabellenplatz sichern.

Diese Ausgangslage bietet also alle Voraussetzungen für ein spannendes Duell auf der Sportanlage Rüti. Für lautstarke Unterstützung werden die legendären Fans des FC Buchs sorgen, die entweder mit grosser Freude den Ligaerhalt ihres Teams feiern oder in tiefer Trauer den Abstieg über sich ergehen lassen werden.

Samstag, 9. Juni 2018, 18:00 Uhr: FC Uzwil  - FC Buchs SG  2. Liga interregional Sportanlage Rüti, Henau/Uzwil

FC Uzwil 1 presented by: