Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
19.08.2018
05.11.2020 16:15 Uhr

REGULA FITZE-WÜRTH WIRD GESCHÄFTSLEITERIN SPITEX REGION UZWIL

Wie von uzwil24.ch bereits berichtet, werden sich per 1. Januar 2019 die drei Spitex-Vereine im Einzugsgebiet der acht Gemeinden Jonschwil, Lütisburg, Niederbüren, Niederhelfenschwil, Oberbüren, Oberuzwil, Uzwil und Zuzwil zum Verein «Spitex Region Uzwil» zusammenschliessen.

Jetzt gibt die Fusionsgruppe die Wahl der künftigen Geschäftsleiterin bekannt:

Im Frühling 2018 wurde die Stelle der Geschäftsführung der neuen Organisation öffentlich ausgeschrieben. Eine Gruppe, bestehend aus Vorstandsmitgliedern der drei heutigen Spitex-Vereine, hat nun für diese Aufgabe Regula Fitze-Würth, die bisherige Geschäftsführerin des Spitex-Vereins Oberuzwil-Jonschwil-Lütisburg, gewählt. Regula Fitze-Würth verfügt über eine grosse Erfahrung im Bereich «Pflege zu Hause» und weist zudem langjährige Führungserfahrungen aus. Der Vorstand freut sich bereits heute auf die Zusammenarbeit mit Regula Fitze-Würth und wünscht ihr für diese Aufgabe viel Erfolg.

Im Namen der Fusionsgruppe

Alexander Bommeli, Präsident Spitex-Verein Wil-Land