Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
04.09.2018
05.11.2020 16:12 Uhr

FC UZWIL SUCHT GEGEN USTER DEN ANSCHLUSS AN TABELLENSPITZE

Nach der Rückkehr auf die Siegerstrasse am letzten Wochenende in Chur wird der FC Uzwil am Samstag, 8. September 2018, zu einem Heimspiel antreten können. Gegner ist der FC Uster aus dem Zürcher Oberland. Die Partie wird auf dem Sportplatz Rüti um 17:00 Uhr angepfiffen.

Gegen den punktgleichen FC Uster geht der FC Uzwil als Favorit ins Rennen. Nach einem guten Start in die neue Saison mussten die Zürcher zuletzt zwei Niederlagen gegen den FC Rüti (0:3) und den FC Seuzach (1:3) einstecken. Das Team von Trainer Fabio Digenti gilt, trotz diversen Abgängen, als kampfstark und darf keineswegs unterschätzt werden.

Beim FC Uzwil war die Erleichterung gross, als nach zwei unglücklichen Niederlagen zuletzt wieder ein "Dreier" notiert werden konnte. Jetzt nimmt das Team von Trainer Sokol Maliqi die nächsten Punkte ins Visier. Drei Punkte aus dem Spiel gegen Uster würden den Anschluss an die Tabellenspitze sichern und auch die nötige Ruhe für die kommenden Partien bringen.

Die Uzwiler Anhänger sind aufgerufen, das Team zu unterstützen. Drei Punkte in dieser Schlüsselpartie sind wichtig: Hopp Uzwil!

Samstag, 8. September 2018, 17:00 Uhr: FC Uzwil - FC Uster 2. Liga interregional Sportplatz Rüti, Henau

Das Wetter wird am Samstag stimmen. Auf der Rüti wird viel los sein: Hopp Uzwil!

FC Uzwil 1 presented by: