Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
10.09.2018
05.11.2020 16:10 Uhr

MIT DER RAIFFEISENBANK REGIO UZWIL INS ALPAMARE

Anfang September 2018 war es soweit: Mittags brachen rund 30 Jugendliche und junge Erwachsene mit dem Car auf in den grössten Wasserpark der Schweiz.

Das nahe am Zürichsee gelegene Alpamare in Pfäffikon SZ ist noch immer eine der beliebtesten Adressen für grosses Freizeitvergnügen. Die zwölf Rutschbahnen sind zusammen über zwei Kilometer lang und es bieten sich unzählige Möglichkeiten beim Rutschen. Zusätzlich besteht ein umfangreiches Wellnessangebot und der Schwimmbereich, welcher die einzige Jod-Sole-Therme Europas, das Flussfreischwimmbad „Rio Mare“ und einen Thermal-Whirlpool beinhaltet. Als neues Highlight wurde in diesem Jahr die moderne Rutsche „Jungle Run“ eröffnet. Die 220 Meter lange, blitzschnelle Rutschbahn macht den Traum des Wettkampfs mit Freunden auf zwei Spuren wahr.

Nach dem Fassen eines Getränkes und der Begrüssung ging die Reise los. Die Stimmung war heiter, während der Anreise wurde viel gelacht und Karten gespielt. Nach einer guten Stunde Fahrzeit traf der Car in Pfäffikon ein.

Bei der Ankunft vor Ort wurden die Eintrittskarten sowie ein Essens- und Getränkegutschein für das Restaurant Alpagrill an die Mitreisenden verteilt. Daraufhin konnten die Teilnehmenden während vier Stunden die gesamte Badelandschaft auf eigene Faust erkunden. Sie beschäftigten sich mit den unterschiedlichsten Attraktionen. Die Wartezeiten bei den einzelnen Rutschbahnen waren ziemlich kurz. So kamen alle auf ihre Kosten und konnten sich am ersten kühlen Herbsttag, welcher wie geschaffen für einen Besuch im Alpamare war, erfreuen.

Nach einem erlebnisreichen Tag im Wasser und mit leichten „Schwimmhäuten“ an Händen und Füssen durften sich die Teilnehmenden am Abend nur noch in die Sitze des Cars sinken lassen und wurden komfortabel nach Hause chauffiert.

Einbringung von Ideen und anschliessendes Crowdvoting

Der Ausflug ist Teil des attraktiven Trailer-Programmes, von welchem die 12- bis 26-jährigen Kundinnen und Kunden der Raiffeisenbank Regio Uzwil profitieren können. Die Idee für das Badevergnügen im Alpamare resultierte aus der im vergangenen Jahr erstmals durchgeführten Möglichkeit der Ideeneinreichung von Jugendlichen und einem anschliessenden Crowdvoting. Auch in diesem Jahr hatte die Zielgruppe die Möglichkeit, ihre Vorschläge abzugeben. Momentan werden die besten Vorschläge vorselektiert und dem entsprechenden Publikum in Bälde zur Abstimmung vorgelegt. Der Vorschlag mit den meisten Stimmen wird im nächsten Jahr umgesetzt und der Ideenlieferant kann einen tollen Preis gewinnen.

Uzwil24