Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
26.09.2018
05.11.2020 16:08 Uhr

EHC UZWIL EMPFÄNGT EHC FRAUENFELD AM SAMSTAG IN DER UZEHALLE

Nach dem überraschenden Startsieg gegen den GDT Bellinzona folgt für den EHC Uzwil gleich ein nächstes Heimspiel. Zu Gast ist der EHC Frauenfeld. Am Samstag, 29. September 2018, ist Spielbeginn um 20:00 Uhr.

Für Präsident Philipp Herzog und Sportchef Patrick Ammann war es letzte Woche eine grosse Erleichterung, dass der Start in die neue Saison erfolgreich verlief. Die finanziellen und organisatorischen Herausforderungen des EHC Uzwil sind nach wie gross, auch wenn der Verein Schritt für Schritt stabiler und gesünder wird. Diese Woche konnte vermeldet werden, dass der Vorstand wieder komplett ist. Positiv wirken natürlich auch gute Resultate des Fanionteams und die wieder stärker werdende Nachwuchsabteilung sowie - als weiteres Fundament - die eher im Hintergrund agierende zweite Mannschaft.

Mit dem EHC Frauenfeld kommt am Samstag eine Mannschaft in die Uzehalle, die ihr Startspiel mit einem 4:1-Sieg über die Pikes EHC Oberthurgau ebenfalls erfolgreich gestalten konnte und - wie immer in den letzten Jahren - zu den Top-Teams der 1. Liga zählt.

Eine spannende Partie wartet also am Samstagabend in der Uzehalle auf die Zuschauer, die nach Abschluss des Herbstmarktes Uzwil den Abend noch beim Hockey-Spiel abschliessen können. Hopp Uzwil!

Samstag, 29. September 2018, 20:00 Uhr EHC Uzwil - EHC Frauenfeld 1. Liga Playoff-Qualifikation Uzehalle

Uzwil24