Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
02.10.2018
05.11.2020 16:06 Uhr

EHC UZWIL REIST INS SCHANFIGG ZUM EHC AROSA - STARTDRITTEL WICHTIG!

Nach einem Sieg gegen Bellinzona und einer Niederlage gegen Frauenfeld vor eigenem Publikum fliegen die Hawks des EHC Uzwil am Samstag hoch hinauf ins Schanfigg zum EHC Arosa, wo die Partie um 20:00 Uhr angepfiffen wird.

Mittlerweile sind es nicht mehr 365 Kurven von Chur nach Arosa, aber noch immer ist es ein besonderer "Ausflug" für die Teams aus dem Unterland. Zeit zum Jassen gibt es auf der Fahrt, aber die grossen Cars dürfen gar nicht rauf und in den Bussen ist der Platz eingeschränkt auf 24 Personen, weshalb ein Teil des Begleittrosses selber fahren muss.

Auch spielerisch wird es eine Herausforderung, zumal die Gastgeber mit zwei Siegen in die neue Saison gestartet sind (5:1 gegen Herisau und 4:3 n.P. bei den PIKES). Vor allem im Startdrittel müssen die Uzwiler auf der Hut sein, schon manch ein Team hatte die Müdigkeit der Reise erst zu spät abschütteln können. Davon konnten die Appenzeller vor zwei Wochen schon ein Liedchen singen.

Aber Arosa ist auch zu schlagen. Erinnern Sie sich an den 4. November 2017? Kein Jahr ist es her seit die Uzwiler die Bündnern mit einer 9:1-Klatsche zurück ins Schanfigg schicken konnten. Spielerisch hat das Team des EHCU-Cheftrainer Mischa Wasserfallen bislang überzeugt. Mit wachen ersten 2o Minuten könnte die Basis für eine Überraschung gegen den Favoriten gelegt werden. Hopp Uzwil!

Samstag, 6. Oktober 2018, 20:00 Uhr EHC Arosa - EHC Uzwil 1. Liga Ostgruppe Sport- und Kongresszentrum, Arosa

Liga-Vorschau auf regioSPORT.ch Liveticker am 6. Oktober 2018 ab 20:00 Uhr

Uzwil24