Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
21.10.2018
05.11.2020 16:03 Uhr

EHC UZWIL AM MITTWOCH IM EZO GEGEN DIE PIKES OBERTHURGAU

Nach der etwas unglücklichen Heimniederlage gegen den SC Herisau reist der EHC Uzwil bereits am Mittwoch, 24. Oktober 2018, zu den PIKES EHC Oberthurgau. Spielbeginn im EZO Eissportzentrum in Romanshorn ist um 20:00 Uhr.

Für den EHC Uzwil gibt es in dieser 1. Liga-Saison keine leichten Aufgaben. Die Hawks zeigten in den letzten Spielen aber so gute Leistungen, dass gegen die PIKES Punkte durchaus in Reichweite liegen. Die Oberthurgauer sind nach den ersten Spielen schwer einzuschätzen. Nach klaren Siegen über Wil und Herisau folgte zuletzt eine überraschende Niederlage gegen den HC Prättigau-Herrschaft. Trainer bei den PIKES ist der letztjährige Uzwiler Head-Coach Raphael Zahner, was dem Spiel zusätzliche Brisanz verleiht.

Auf der anderen Seite haben die Hawks im EZO schon öfters starke Leistungen gezeigt. Mitentscheidend könnte zudem die Form der Torhüter sein. Hier haben die Uzwiler mit ihren Torhütern Valentin Bauer und Daniel Schenkel gute Trümpfe, aber auch die PIKES-Goalies haben schon Spiele zugunsten ihrer Teams entschieden, insbesondere beim Spiel in Herisau, wo Torhüter Kevin Liechti die PIKES zum Sieg führte. Ebenfalls sensationell hielt der Uzwiler Goalie Schenkel in Arosa, als er die Bündner beinahe zur Verzweiflung trieb und die Hawks lange im Spiel halten konnte.

Eine spannende Partie mit offenem Ausgang ist im EZO zu erwarten: Hopp Uzwil!

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 20:00 Uhr: EHC PIKES Oberthurgau - EHC Uzwil 1. Liga Playoff-Qualifikation, Runde 7

Uzwil24