Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
18.11.2018
05.11.2020 16:00 Uhr

BRAVISSIMO! EHC UZWIL HOLT IM TESSIN MIT 5:1-SIEG DREI PUNKTE!

Nach dem 4:0-Sieg über Argovia am letzten Dienstag in der Uzehalle doppelten die Hawks am Sonntag im Tessin mit einem 5:1-Sieg nach und nähern sich dem Playoff-Strich immer mehr.

"Das war wirklich EINSATZ TOTAL", freute sich Cheftrainer Mischa Wasserfallen kurz nach dem Spiel am Telefon mit uzwil24.ch. Die Hawks waren mit nur zwölf Feldspielern angetreten und mussten alles in die Waagschale werfen, um zu reüssieren. Und das taten sie auch. Die Gastgeber konnten nur bis zum Ende des Startdrittels mithalten; danach nahmen die Hawks das Spiel in die Hand, behielten im Gegensatz zu Bellinzona die Nerven, verwerteten die Torchancen und holten verdientermassen drei weitere Punkte. Ein "Hut ab" für diese Glanzleistung: Bravissimo!

Die Skorer für den EHC Uzwil:

0:1 7. Min. Patrick Hohl (Aaron Lipp) 1:2 37. Min. Raoul Seiler (Yves Breitenmoser, Manuel Grigioni) 1:3 42. Min. Manuel Grigioni (Yves Breitenmoser, Thomas Bischof) 1:4 46. Min. Aaron Lipp 1:5 50. Min. Cyril Meier (Aaron Lipp)

GDT  Bellinzona - EHC Uzwil 1:5 (1:1, 0:1, 0:3)

Telegramm

Uzwil24