Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
01.01.2019
05.11.2020 15:56 Uhr

EHC UZWIL NACH WEIHNACHTSPAUSE ZUM SCHLUSSLICHT RED LIONS REINACH

Nach der verdienten Winterpause reisen die Hawks am Samstag, 5. Januar 2019, zum Auftakt des neuen Jahres zu den Red Lions nach Reinach. Mit einem Sieg könnten die Playoff-Plätze in Reichweite kommen. Momentan trennen die Hawks noch vier Punkte vom achtplatzierten HC Prättigau-Herrschaft.

Cheftrainer Mischa Wasserfallen warnt davor, den Gegner zu unterschätzen. Auch wenn die Hawks die roten Löwen am 30. Oktober 2018 vor eigenem Publikum gleich mit 10:0 besiegt haben, ist die Ausgangslage in Reinach jetzt eine andere. Wasserfallen zu Uzwil24: "Der Gegner ist ebenfalls ausgeruht und braucht vor allem dringend Punkte. Wir müssen deshalb mit der richtigen Einstellung ins Spiel gehen - uns auf einen Kampf vorbereiten und nicht auf ein Zuckerschlecken."

Bezüglich Kader sieht es wieder bessser aus. Wasserfallen: "Mit Ausnahme von Yves Breitenmoser, der wohl erst Ende Monat wieder 100% fit sein wird, stehen mir alle Spieler zur Verfügung. Deshalb sind unsere Chancen auch sicher intakt, die Partie im Aargau für uns zu entscheiden."

Wir wünschen dem EHC Uzwil einen guten Start ins 2019 und das nötige Wettkampfglück in Reinach: Hopp Uzwil!

Samstag, 5. Januar 2019, 17:30 Uhr: Red Lions Reinach - EHC Uzwil Kunsteisbahn Oberwynental, Reinach AG

Uzwil24