Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
06.01.2019
05.11.2020 15:56 Uhr

FDP UZWIL, OBERUZWIL UND OBERBÜREN LANCIEREN WAHLKAMPF 2019/20

Die diesjährige gemeinsame Neujahrsbegrüssung der FDP Ortsparteien Uzwil, Oberuzwil und Oberbüren sprengte den Rahmen des Üblichen. Es standen nicht nur ein feiner Brunch des Hotel Uzwil und der Austausch der besten Wünsche fürs gerade begonnene 2019 auf dem Programm, sondern spannende und unterhaltsame Auftritte aktueller und künftiger Amtsträger der FDP.

Hotel Uzwil wurde am Dreikönigstag zur FDP-Hochburg

Neben Gemeindepräsident Alexander Bommeli aus Oberbüren gaben sich Nationalrat Marcel Dobler (Rapperswil), Kantonsrätin und Ständeratskandidatin Susanne Vincenz-Stauffacher (Gaiserwald) und die Nationalratskandidatinnen Yvonne Keller (Oberbüren), Ingrid Markart (Oberuzwil) und Karin Weigelt (St.Gallen/Sargans) im Hotel Uzwil die Ehre.

Karin Weigelt, mit bekanntem Vor- und Nachnamen in der FDP, stellte sich vor. Bis vor kurzem noch als Profi-Handballerin in den europäischen Top-Ligen aktiv, setzt sie jetzt als selbständige Kommunikationsberaterin ihr im Masterstudium erworbenes Wissen und ihr Netzwerk ein. In der nationalen Politik möchte sie den Fokus auf die Chancen der Digitalisierung legen.

NR-Kandidatinnen Yvonne Keller (links) und Ingrid Markart nahmen NR Marcel Dobler "in die Zange"

https://www.facebook.com/uzwil24/videos/337512143643919/

https://www.facebook.com/uzwil24/videos/2255318807836035/

NR-Kandidatin Karin Weigelt stellte sich vor