Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
05.02.2019
05.11.2020 15:52 Uhr

LIVETICKER: HC LUZERN WIRFT EHC UZWIL 3:2 AUS DEM CUP

Schade! Der HC Luzern wird seinen Ruf als Riesentöter erneut gerecht. Nach dem HC Prättigau-Herrschaft und dem EC Wil werfen die Zweitligisten mit Uzwil den dritten Erstligisten aus dem Cup. Ein Kompliment an das Uzwiler "Rumpfteam" mit wieder nur zwölf Feldspielern und auch an die Luzerner, die sich auch in der 1. Liga gut machen würden.

Aus Uzwiler Sicht frustrierend, dass man mit drei Linien wohl auch dieses Spiel hätte gewinnen und diese seltene Cup-Chance hätte nutzen können.

HC Luzern - EHC Uzwil 2:3 (1:0, 1:1, 1:1)

Telegramm

LIVETICKER 15:15 bis 22:00

Wilkommen beim Liveticker von uzwil24.ch. Wir berichten heute live vom Luzern-Abenteuer des EHC Uzwil. Die beiden Teams spielen ab 19:30 Uhr im Eiszentrum Luzern um den Einzug in den 1/16-Final des Swiss Cup. Hopp Uzwil!

60. Min.

Spielende: Die Hawks verlieren in Luzern nach grossartiger kämpferischer Leistung knapp mit 2:3.

Noch 51 Sek. Time-out Uzwil

57. Min.

Die Hawks werfen alles nach vorne. Gelingt nochmals der Ausgleich?

52. Min. 3:2 für Luzern

Durch Gianmarcl Guido die erneute Führung für die Gastgeber.

47.Min.  2:2!!

Silvan Bleichenbacher auf Vorarbeit vo  Cyril Meier und Mischa Broder.

Die Hawks drehen immer mehr auf und dominieren die Partie. Viel besser als in den ersten zwei Dritteln.

45. Min.

Uzwil startet mit Elan ins Schlussdritt

41. Min.

Das 3. Drittel beginnt

40. Min.  Ende des 2. Drittels

Brenzlige Situationen auf beiden Seiten. Der Gastgeber führt mit 2:1 und erweist sich als starkes Zweitliga-Team. Noch ist alles offen. Uzwil konnte das zweite Drittel ausgeglichen gestalten, jetzt könnte eine weitere Steigerung zum erwünschten Erfolg führen. Reichen den Hawks dafür die Kräfte? Wir drücken die Daumen.

35. Min. 2:1 für Luzern (Uzwil in Unterzahl)

Seiler auf der Strafbank.

31. MIN 1:1!

Raoul Seiler auf Pass von Aaron Lipp.nach grobem Abwehrschnitzer.

28. Min.

Offener Schlagabtausch. Hawks werden stärker.

23. Min.

Beide Teams geben Vollgas.

Das 2. Drittel beginnt.

20. Min. 1. Drittel beendet

Stand:  1:0 für die Gastgeber. Ein schnelles Spiel mit leicht überlegenen Hawks, die aber immer wieder gefährliche Konter der Luzerner abwehren müssen. Eher glückliche Führung für den Zweitligisten. Noch liegt für die Hawks noch alles drin. Und der Puck wird den Weg ins Luzerner Tor auch noch finden.

18. Min.

In der 12. und 16. Minute haben die Hawks Unterzahl-Situationen schadlos überstanden.

8. Min. 1:0 für Luzern

6. Min

Schon gute Chancen auf beiden Seiten.

Uzwil Goalie Schenkel zeigt gute Parade.

19:30

Das Spiel beginnt.

Für Uzwil spielen:

17:50

Ankunft "on time" beim Eiszentrum Luzern - trotz stockendem Verkehr vor Luzern.

17:00

Nach kurzem Halt bei der Raststätte Knonaueramt geht es weiter in Richtung Luzern.

16:00

Gut unterwegs!

15:15

Uzehalle: Alles ist gepackt und und im Car untergebracht. Der Rüttimann-Car mit dem Hawks-Team kann losfahren.

Uzwil24