Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
11.02.2019
05.11.2020 15:51 Uhr

EHC UZWIL HAT NOCH 11,11% CHANCE AUF SWISS CUP-HAUPTRUNDE!

Der EHC Uzwil hat die Playoffs knapp verpasst und ist im Cup nach einem knappen 2:3 gegen den HC Luzern in der letzten Cup-Qualirunde für die 1/16-Finals ausgeschieden. Aber es gibt gleich zwei Mal "Good News" für die Hawks!

Ligaerhalt gesichert

Dank der hohen Punktezahl kann der EHC Uzwil nicht mehr absteigen und die restlichen Spiele werden zu einem Schaulaufen, bei welchem die Anhänger mit Ihrer Präsenz und Unterstützung dem Team, den Coaches und den Betreuern die Ehre erweisen kann.

Losentscheid für 10. Cup-Teilnehmer

Und im Swiss Ice Hockey Cups 2019/20 tut sich eventuell auch noch eine Türe auf! Per Losentscheid wird die Regio League einem der 9 Verlierer der letzten Qualirunde die Chance auf die Teilnahme im Haupttableau eröffnen. Dies als Premiere! Und welches Team hätte dies wohl am meisten verdient? Natürlich die Hawks!

Die Auslosung wird am 19. Februar 2019 um 10:00 Uhr bei der SIHF in Glattbrugg stattfinden. uzwil24.ch wird Sie nochmals daran erinnnern, damit wir dem Team die Daumen drücken können.

Restprogramm Meisterschaft

In der Meisterschaft stehen in der sogenannten "Qualimasterround" noch die folgenden sechs Spiele auf dem Programm. Der EHC Uzwil verfügt über genügend Punkte und kann nicht mehr Letzter werden. Dieser macht anschliessend gegen den Zweitletzten der Westgruppe einen Absteiger aus. Der Letzte der Westgruppe wird automatisch absteigen.
Uzwil24