Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
27.02.2019
05.11.2020 15:49 Uhr

KNAPPE HAWKS-NIEDERLAGE NACH PENALTYSCHIESSEN IM LETZTEN HEIMSPIEL

Beste Unterhaltung - allerdings ohne ein Happy End - bot der EHC Uzwil im letzten Heimspiel der Saison am Dienstagabend, 26. Februar 2019. Trotz 2:4 und 4:5 Rückstand schafften die Hawks in der regulären Spielzeit noch das Unentschieden. Nach einer torlosen Overtime war dann das Glück im Penaltyschiessen auf der Seite der Rheintaler.

Die Treffer für Uzwil erzielten: 1:1 13. Min. Lipp Aaron (Klopfer Lukas, Grigioni Manuel) 2:3 27. Min. Broder Mischa (Lipp Aaron) 3:4 31. Min.  Grigioni Manuel (Klopfer Lukas, Lipp Aaron) 4:4 37. Min. Grigioni Manuel (Bischof Thomas) 5:5 57. Min. Reinmann Robin (PS)

Jetzt folgt am Samstag zum Saisonabschluss noch das Auswärtsspiel in Aarau gegen die Argovia Stars, wo der Sieger der Qualimasterround noch ermittelt wird.

EHC Uzwil - SC Rheintal 5:6 (1:3, 3:2, 1:0, 0:1)

Telegramm

Restprogramm Meisterschaft

In der Qualimasterround stehen jetzt noch 1 Spiel auf dem Programm. Die Würfel sind allerdings bereits gefallen. Die Red Lions Reinach müssen anschliessend gegen den Zweitletzten der Westgruppe einen Absteiger ausmachen. Der Letzte der Westgruppe wird automatisch absteigen.
Uzwil24