Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
09.06.2019
05.11.2020 15:35 Uhr

FC UZWIL SERBEN SCHAFFEN LIGAERHALT NACH SUPER RÜCKRUNDE

Der 1:0-Sieg vom Samstag, 8. Juni 2019, beim FC Wängi bedeutete - eine Runde vor Saisonschluss - die definitive Sicherung des Ligaerhalts für den FC Uzwil Serben. Auf dem letzten Platz in die Rückrunde gestartet, steigerte sich das Team nach der Winterpause unter dem neuen Trainer Armando Müller und verbleibt in der 2. Liga.

Die Partie bei sommerlichen Bedingungen in Wängi war kein Zuckerschlecken für die Uzwiler. Die Gastgeber hatten durchaus auch einige sehr gute Chancen, aber über das Spiel hinweg gesehen, war der Uzwiler Sieg verdient. Die drei Punkte sicherten sich die Uzwiler in der 43. Minute durch einen geschickt ausgeführten Freistoss aus 20 Metern, den Milan Prso versenkte (siehe auch Kurzclip).

Nach dem Schlusspfiff war die Freude bei Präsident Ljubisa Stojanovic, Trainer Armando Müller und beim ganzen Team mit Betreuern und Anhängern riesengross. Wir gratulieren!

https://www.facebook.com/uzwil24/videos/348093432566955/

FC Wängi - FC Uzwil Serben 0:1 (0:1)

Telegramm

Das "Game Winning Goal"