Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
12.06.2019
05.11.2020 15:35 Uhr

FEUERWEHR UZWIL AM NATIONALEM EISHOCKEY-TURNIER IN HERISAU

(PC/JG) Heisse Szenen der anderen Art spielten sich am letzten Wochenende für das Team der Feuerwehren Uzwil und Oberuzwil ab. Sie wagten sich aufs Glatteis im Sportzentrum Herisau, wo sie nicht gegen Feuer und Rauch, sondern gegen eine Reihe von Feuerwehr-Teams aus anderen Städten antraten.

Gelöscht wurde ebenfalls intensiv, aber glücklicherweise nur der Durst während und nach der sportlichen Aktivität. Nachfolgend einige Impressionen des schon bei der dritten Austragung legendären, von der Feuerwehr Herisau leidenschaftlich und hervorragend organisierten Turniers.

Und: Die Titelverteidiger von der Berufsfeuerwehr Bern konnten ihren Titel gegen die übrigen neun Teams verteidigen und den Hydranten-Pokal wieder in die Hauptstadt transportieren. Team Uzwil/Oberuzwil konnte die ersten beiden Spiele gegen "Grilü" und "Pfüweeh Appezöll" für sich entscheiden, musste ihre Aspirationen dann aber von "Wil Fire" eindämmen lassen.

Uzwil24