Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
18.08.2019
05.11.2020 15:27 Uhr

FC UZWIL REIST ZUM CO-LEADER CHUR 97 UND KANN SICH BEWEISEN

Am Samstag, 24. August 2019, reist der FC Uzwil in die Hauptstadt des Kantons Graubünden und trifft dort im Stadion Ringstrasse auf Chur 97. Anpfiff ist um 16:00 Uhr.

Die Gastgeber sind aktuell Co-Tabellenführer, zusammen mit Wil U20 und Aufsteiger AS Calcio Kreuzlingen. Nach dem 17:1-Sieg über FC United Zürich und dem 2:0-Sieg über den FC Widnau dürften sie allerdings am Samstag gegen den FC Uzwil auf wesentlich grössere Gegenwehr stossen. Die Churer sind aber tatsächlich nicht zu unterschätzen, haben sie sich doch auf die neue Saison hin mit mehreren 1. Liga-Spielern verstärkt.

FC Uzwil trifft auf echten Gradmesser

Das Team von Cheftainer Sokol Maliqi weiss im Moment nicht genau, wo es steht, und wird das Spiel in Chur dafür nutzen, sich zu positionieren. Mit einem Sieg wäre man "bei den Leuten" im oberen Mittelfeld. Die Voraussetzungen dafür sind sicher gegeben. Im ersten Spiel in Seuzach war man über 60 Minuten auf gutem Wege zum Sieg und mit einer konzentrierten Leistung über die volle Spielzeit wird man in Chur drei Punkte holen können.

Samstag, 24. August 2019, 16:00 Uhr Chur 97 - FC Uzwil Fussball 2. Liga interregional Stadion Ringstrasse, Chur

Uzwil24