Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Sport Regional
20.04.2020
05.11.2020 14:57 Uhr

YVES BREITENMOSER KEHRT ZURÜCK ZU DEN HAWKS

Ein Comeback mit Doppelfunktion beim EHC Uzwil: Yves Breitenmoser kehrt als Spieler und Vorstandsmitglied zurück. Er folgt im Vorstand auf Steve Fisch.

(Vorstand EHC Uzwil)

Der EHC Uzwil freut sich mitzuteilen, dass Yves Breitenmoser nächste Saison die 1. Mannschaft verstärkt und zusätzlich die Aufgaben von Steve Fisch im Vorstand des EHC Uzwil als Vertreter der 1. Mannschaft übernimmt. Yves Breitenmoser spielte letzte Saison beim SC Rheintal in der 1. Liga und zählte in den Jahren davor zum Stamm der Uzwiler 1. Liga-Mannschaft.

Steve Fisch hat seinen Lebensmittelpunkt aus beruflichen und privaten Gründen in den Grossraum Zürich verlegt und sich deshalb entschlossen, aus dem Vorstand zurückzutreten. Der Vorstand des EHC Uzwil bedauert diesen nachvollziehbaren Entscheid und bedankt sich gleichzeitig bei Steve Fisch für seinen grossen Einsatz in den vergangenen zwei Jahren im Vorstand des EHC Uzwil. Ob Steve Fisch seine Spielerkarriere fortsetzen wird, ist derzeit noch nicht bekannt.

Philipp Herzog, Präsident des EHC Uzwil: "Wir freuen uns, dass durch diesen Wechsel die Kontinuität im Vorstand gewährleistet ist. Der Vorstand ist überzeugt davon, dass Yves Breitenmoser die richtige Wahl zur Fortführung der Strategie und Erreichung der mittelfristigen Ziele ist und freut sich auf die Zusammenarbeit."

Uzwil24