Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Uzwil
30.06.2020
05.11.2020 14:51 Uhr

BETTENAUER WEIHER WIRD ALS NAHERHOLUNGSGEBIET IMMER WICHTIGER

Gerade zu Corona-Zeiten erfreut sich das Naherholungsgebiet des Bettenauer Weiher besonderer Beliebtheit. Rechtzeitig hatte der Verein Pro Bettenauer Weiher die Sitzbänke rund um den Weiher erneuert und deren Anzahl erhöht. Dies ein Teil der Bilanz anlässlich der Hauptversammlung des Vereins vom 29. Juni 2020.

Der Fokus des Vereins Pro Bettenauer Weiher gilt klar dem Naturschutz und der Pflege des Bettenauer Weihers als sehr beliebtes Naherholungsgebiet. Zudem ist er als Amphibienschutzgebiet von nationaler Bedeutung. Die organisatorische Zuständigkeit liegt beim Verein Pro Bettenauer Weiher. An der diesjährigen Hauptversammlung wurden alle ordentlichen Traktanden einstimmig genehmigt. Eine Rochade gab es bei der Vertretung der Gemeinde Jonschwil im Gremium: Martin Gmür wird Nachfolger von Felix Ambühl. Unter der Leitung von Dr. Jonas Barandun hatte 2019 zudem eine 3. Klasse der Kantonsschule Wil eine Projektarbeit über die Wasserqualität und das Flechtenwachstum gemacht.

Bild: Wil24
Bild: Wil24
Bild: Wil24
Bild: Wil24
Bild: Wil24
Bild: Wil24
Uzwil24