Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Jonschwil
22.07.2020
05.11.2020 14:50 Uhr

JONSCHWIL: ERSATZPROGRAMM FÜR 1. AUGUSTFEIER 2020

Der bevorstehende Nationalfeiertag steht unter anderen Vorzeichen als in den Vorjahren. Die weltweite Corona-Pandemie prägt die aktuelle Situation und bringt es mit sich, dass keine «normalen» Bundesfeiern durchgeführt werden können. Auch in der Gemeinde Jonschwil wird auf eine eigentliche Feier verzichtet.

Stefan Frei, Gemeindepräsident Jonschwil:"Es wird ein Ersatzprogramm mit Führungen durch die Baustelle der Schulanlage Schwarzenbach angeboten. Es werden Gruppen von maximal 15 Personen gebildet; mit Maskenpflicht! Vor oder nach der Führung gibt es eine Gratis-Wurst. Die Zahl der Sitzplätze ist – mit genügendem Abstand – auf 100 Personen beschränkt. Es gibt keine Begrüssung, keine Ansprache und keine gemeinsamen Gedanken zum Nationalfeiertag. Es soll ein Kommen und Gehen geben."

Die gewählte Organisationsform dieses Anlasses zeigt das Dilemma, in dem die Behörden in den Ländern, Kantonen und Gemeinden sind. Die weiterhin latente Gefahr einer (Wieder-)Verschärfung der Pandemie mahnt zur Vorsicht. Hygiene- und Abstandsregeln sind zu befolgen. Trotzdem möchte man wieder gesellschaftliche Anlässe durchführen.

Baustellenbesichtigung am 1. August 2020, 10.00 bis 13.00 Uhr

  • Maskenpflicht für die Führungen
  • Gutes Schuhwerk
  • Kinder dürfen nur in Begleitung Erwachsener an der Führung teilnehmen.
  • Ein Helm ist nicht nötig. Besucher dürfen kein Gerüst betreten.
  • Start/Empfang: beim Kindergarten Schwarzenbach
  • Obligatorisch: Angabe der Kontaktdaten
  • Jede/r Besucher/in muss einen Bändel tragen.
  • Abgabe eines Bons für eine Gratis-Wurst
Uzwil24