Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Wirtschaft
13.08.2020
05.11.2020 22:01 Uhr

CLIENTIS BANK OBERUZWIL WEITERHIN ERFOLGREICH UNTERWEGS

Clientis Bank Oberuzwil AG informiert über den Wechsel im Präsidium des Verwaltungsrats und über Halbjahresabschluss per 30. Juni 2020.

(CBO) An der Generalversammlung vom 5. Juni 2020 wurde Frau Dr. Barbara Lorenz als neue Verwaltungsrätin und Präsidentin, der im Jahre 1874 gegründeten Regionalbank, gewählt. Sie löst Heinz Jost ab, welcher die Bank seit 2007 präsidierte.

Zunahme der Kundengelder im ersten Halbjahr

Die Clientis Bank Oberuzwil ist weiterhin erfolgreich unterwegs. Die Bilanzsumme beträgt per 30.06.2020 CHF 640,0 Mio. (plus 9.5 Prozent) und die Ausleihungen an Kunden (Kredite und Hypotheken) stiegen auf CHF 552,3 Mio. (plus 6.4 Prozent). Die Kundengelder haben im selben Zeitraum um CHF 38,4 Mio. zugenommen und betragen stolze CHF 450,3 Mio..

Erfreuliche Ertragszahlen

Der Geschäftserfolg liegt TCHF 132 über dem Vorjahresergebnis. Das entspricht einer Zunahme von 12.7 Prozent. Ein gutes Ergebnis, zumal die Corona-Krise zu Ertragsausfällen im Kommissiongeschäft und im Devisen- und Sortenhandel geführt hat. Auch die Vermittlung von Liegenschaften (Clientis Immo-Corner) war in den letzten Monaten eingeschränkt. Dank dem grossen Wachstum bei den Ausleihungen liegt der Zinserfolg knapp über Vorjahr. Nach wie vor ist die Zinsmarge aufgrund der besonderen Marktsituation unter Druck. Auf der Aufwandseite führten personelle Vakanzen zu einem tieferen Personalaufwand und beim Sachaufwand sind die Anstrengung der Bank zur Kostensenkung ersichtlich.

Bild: Wil24
Uzwil24