Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Kultur
11.09.2022
11.09.2022 17:29 Uhr

"Landscapes" mit Herz und Seele in Galerie am Gleis

Christine Aebischer (links), Sarah Bösiger-Büchel (rechts) Bild: Katinka Graf
Mit der Vernissage wurde am Samstag, 10. September 2022, die Ausstellung "Landscapes" der zwei Künstlerinnen Christine Aebischer und Sarah Bösiger-Büchel eröffnet. Obwohl für beide Künstlerinnen Landschaften ein wichtiger Bestandteil ihrer Kunst sind, könnten ihre Werke nicht unterschiedlicher sein.

Am Samstag, 10. September fand in der Galerie am Gleis die Vernissage der Ausstellung "Landscapes" statt. Die beiden Künstlerinnen Christine Aebischer aus Kreuzlingen und Sarah Bösiger-Büchel aus Algetshausen stellen ihre Werke bis zum 2. Oktober in der Galerie am Gleis aus. Die Kunstwerke der beiden Künstlerinnen zeigen Landschaften auf unterschiedlichste Art und Weise. Sarah Bösiger-Büchel zeigt mit ihrer Fotografie unsere Welt aus einer aussergewöhnlichen Perspektive. Auch Christine Aebischers Kunstwerke sind Landschaften, aber nicht im klassischen Sinne.

Drohnenbilder von Sarah Bösiger-Büchel

Eröffnet wurde die Vernissage mit der Laudatio von James Egli, einem Künstlerkollegen von Sarah Bösiger-Büchel. Er bezeichnete die ausgestellten Kunstwerke als "Ausstellung mit Herz", denn Sarah Bösiger-Büchel sei schon immer vollen Herzens bei der Sache gewesen. So auch als sie von Stefan Forsters Fotos zur Drohnenfotografie inspiriert wurde. Im Januar 2020 besuchte sie einen Kurs bei Forster und lies von da an ihre eigene Drohne, die sie Molly taufte, steigen. Durch Sahra Bösiger-Büchels kritischen und geübten Blick entstehen atemberaubende Bilder, die unsere Welt aus der Vogelperspektive darstellen. Sie fotografiert nicht nur Landschaften aus der Region in dieser ungewohnten Perspektive, sondern auch Landschaften in weiter Ferne, wie zum Beispiel die Küsten von Kilkee in Irland.

"Atlantic Waves" (Kilkee, Irland) von Sarah Bösiger-Büchel Bild: Katinka Graf
"Roter Platz schwarz-weiss" (St. Gallen) von Sarah Bösiger-Büchel Bild: Katinka Graf

Herzensbilder von Christine Aebischer

Christine Aebischer malt ihre Acrylbilder intuitiv und aus dem Herzen. "Meine Bilder sind Seelenlandschaften" erklärt Christine Aebischer an der Vernissage in ihrem Künstlerdialog mit Dominic Gregorin, einem Mitarbeiter der Galerie am Gleis. In Ihrer Malerei wird sie von der Natur inspiriert. Ihre farbenfrohe Herzensbilder malt Christine Aebischer nicht nur auf die Leinwand, sondern auch auf geometrische Körper. Besonders wichtig sind ihr die fünf Platonischen Körper, das Tetraeder, den Würfel, das Oktaeder, das Dodekaeder und das Ikosaeder, die sie aus ihren Kunstwerken zusammengesetzt hat.

"Dodekaeder auf Sockel" von Christine Aebischer Bild: Katinka Graf
"go on" von Christine Aebischer Bild: Katinka Graf
Die Vernissage wurde von Bruno und Leo Reuter (Handpan und Cajon) musikalisch umrahmt. Bild: Katinka Graf

Anwesenheiten der Künstlerinnen

Christine Aebischer: 18./24. September und 1. Oktober
Sahar Bösiger-Büchel: 15./17./22./25./29. September und 1.Oktober

Öffnungszeiten Ausstellung

  • Mittwoch 9.00 – 11.00 Uhr
  • Donnerstag 18.00 – 20.00 Uhr
  • Samstag 16.00 – 19.00 Uhr
  • Sonntag 14.00 – 17.00 Uhr 

Weitere Infos zu den Künstlerinnen unter christine-aebischer.ch und Instagram: dronephotography_by_sarah

Graf Katinka