Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Kultur
17.03.2022
18.03.2022 09:31 Uhr

Am Samstag Vernissage in der Galerie am Gleis

Unter dem Titel «Kreativität in Farb und Form» zeigt die Galerie am Gleis Werke der beiden Künstlerinnen Nadja Schiavo und Erika Wachter. Lassen Sie sich vom 19. März bis 10. April von den Farben und Formen der Werke in andere Welten entführen.

Mosaikkunst aus Lichtensteig

Fasziniert von Antoni Gaudís Mosaiken, erlernte Nadja Schiavo diese Handwerkskunst in mehreren Kursen im In- und Ausland und entwickelte ihren persönlichen Stil laufend weiter. Am liebsten arbeitet die ausgebildete Handarbeitslehrerin mit der indirekten Technik. Dabei werden die Glas-, Porzellan- und Keramikscherben mit wasserlöslichem Leim auf einem Papier zum gewünschten Mosaik aufgeklebt und mit Fugenmasse ausgefüllt. Das so entstandene Negativ stürzt die Künstlerin auf den gewählten Untergrund, feuchtet das Trägerpapier an, um es abzulösen und arbeitet das Finish aus. Bei dieser Technik entsteht eine ebene Oberfläche, auch wenn die Mosaikstücke verschiedene Stärken aufweisen.

Mischtechnik in Acryl aus Wil

Erika Wachter malt am liebsten mit Acrylfarbe und kombiniert diese gern mit diversen Baustoffen. Auf Leinwand trägt sie mehrere Schichten aus Farbe, Sand oder anderem Material auf und kratzt diese teilweise wieder ab, bis der gewünschte Effekt sichtbar wird. Die Künstlerin mag es, wenn die Oberflächen ihrer abstrakten Werke eine sichtbare Struktur haben, teilweise entstehen diese auch, indem sie die Leinwand immer wieder übermalt. Über ihre Motivation zur kreativen Entfaltung sagt Wachter: «Durch die Kreativität tauche ich ab in eine andere Welt, erfahre Ruhe und innere Zufriedenheit.»

Einladung zur Vernissage

Besuchen Sie die öffentliche Vernissage am Samstag, 19. März von 16.00 – 18.00 Uhr mit musikalischer Umrahmung vom Trio IntoNation (Margreth Manser, Margreth Lowe und Marianne Bänziger). Erfahren Sie beim Apéro mehr über die beiden Künstlerinnen und deren Werke.

Ausstellung

19. März – 10. April 2022

Vernissage

19. März, 16.00 -18.00 Uhr

Laudatio: Heinrich Schiesser, Wil

Musikalische Umrahmung: Trio IntoNation mit Margreth Manser Kontrabass,

Margreth Lowe Violine und Marianne Bänziger Akkordeon

Finissage

10. April, 14.00 - 17.00 Uhr

Die Künstlerinnen sind an der Vernissage und an der Finissage anwesend sowie:

Nadja Schiavo am Sa. 26.3. von 16.00 - 19.00 Uhr & So. 3.4. von 14.00 - 17.00 Uhr

Erika Wachter am So. 27.3. von 14.00 - 17.00 Uhr & Sa. 2.4. von 16.00 - 18.00 Uhr

 

Öffnungszeiten Ausstellung:

Mittwoch: 9.00 - 11.00 Uhr

Donnerstag: 18.00 - 20.00 Uhr

Samstag: 16.00 - 19.00 Uhr

Sonntag: 14.00 - 17.00 Uhr

Wie entsteht ein Mosaik?

Kommen Sie vorbei und schauen Sie Nadja Schiavo bei der Arbeit zu:

  • am Sa. 26.3. von 17.00 bis 19.00 Uhr
  • am So. 3.4. von 15.00 bis 17.00 Uhr
Galerie am Gleis