UZWILER AM ERSTEN WELTCUP IM KUNSTRADFAHREN 2020

Letztes Wochenende hat die Saison für die Elitesportler im Kunstradfahren bereits wieder begonnen. Am letzten Tag im Februar fand in Koblach (Österreich) der erste von vier Weltcups dieses Jahres statt. Rund alle drei Monate trifft sich die

ERSTER WETTKAMPF IM NEUEN JAHR DER UZWILER KUNSTRADFAHRER

Der diesjährige Regio-Cup der Nord-Ostschweizer Kunstradfahrer fand am letzten Wochenende 18. und 19. Januar in Pfungen statt. Die Ergebnisse vom Samstag und Sonntag ergaben das Gesamtergebnis. Am Samstag sind mehrere Sportler verletzungs- oder krankheitsbedingt ausgefallen. Dafür war

KUNSTRADFAHREN UZWIL: HERBSTMARKT UND HEIMWETTKAMPF

Ein volles Programm mit Standbetreuung am Herbstmarkt und Heimturnier am Sonntag (Text: Michelle Haas, Foto: Nicole Unternährer) Die Kunstradfahrer aus Uzwil befinden sich mitten in der Saison; dies bedeutet Wettkämpfe im 2-Wochen-Rhythmus. Für das 2er offen sogar wöchentlich, da sie

GEGLÜCKTER SAISONSTART DER UZWILER KUNSTRADFAHRER

Am Samstag, 31. August 2019, startete die Elite der Kunstradfahrer Uzwil mit dem Ems-Cup in Hohenems (A) in ihre Saison. Insgesamt standen 18 Sportler im Einsatz. Der 4er Rheineck/Uzwil startete mit diesem Wettkampf in die WM-Qualifikation, für

KUNSTRADFAHREN UZWIL IST JUNIOREN-EUROPAMEISTER!

Die vier Kunstradfahrerinnen Stefanie Haas, Selina Niedermann, Tina Schönenberger und Valerie Unternährer aus Uzwil machten ihrem Verein ein grosses Geschenk zum 100-jährigen Bestehen. Zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte gewann eine Uzwiler Mannschaft den Junioren-Europameistertitel. (Text: Michelle Haas;

Top