BC UZWIL VERPFLICHTET „WELTNUMMER 24“ CHERYL SEINEN

Der Badmintonclub Uzwil verpflichtet zwei ausländische Badmintonprofis. Als Königstransfer wird die Weltklasse-Doppelspielerin Cheryl Seinen (NED) präsentiert. Zudem verstärkt Allrounder Zvonimir Durkinjak (CRO) die NLA-Mannschaft. «Unser NLA-Kader ist damit komplett», sagt Präsident und Sportchef Jürg Schadegg. Und die Uzwiler

MILENA SCHNIDER WECHSELT ZUM BC UZWIL

er Badmintonclub Uzwil vermeldet den ersten Neuzugang für die kommende NLA-Saison. Die aktuelle U19-Schweizermeisterin Milena Schnider wechselt von Adliswil nach Uzwil. Sie wird das Team im Fraueneinzel verstärken. - Mehr darüber im Interview hier auf uzwil24.ch. Im Titelbild:

BC UZWIL: AUSLÄNDERBESCHRÄNKUNG HAT FOLGEN

Der Badmintonclub Uzwil bereitet sich auf die neue NLA-Saison vor. Dabei werden die Verträge mit Gayle Mahulette und Adam Cwalina nicht mehr verlängert. Verhandlungen mit neuen Spielerinnen und Spieler sind bereits weit fortgeschritten. Nach dem abrupten Meisterschaftsabbruch sind

BADMINTONCLUB UZWIL: PLAYOFFS VERSCHOBEN!

Freitag, 13. März 2020, 13:15 Uhr: Die NLA-Playoff Halbfinals sind abgesagt, bzw. verschoben. Sie sollen, wenn möglich, im Juni 2020 neu angesetzt werden. Offizielle Mitteilung: In der Badminton Nationalliga A werden vorerst keine Partien mehr ausgetragen. Dies entschied Swiss Badminton

BADMINTON CLUB UZWIL STEHT IM PLAYOFF-HALBFINAL

Der Badmintonclub Uzwil qualifiziert sich für die Playoffs. Im Halbfinal wartet Zürich. Dank einem starken Schlussspurt in den letzten beiden Qualifikationsrunden tankte das Team viel Selbstvertrauen für die Mission Titelverteidigung. Im Titelbild: Die Uzwiler Mannschaft strotzt derzeit vor Selbstvertrauen. (Matthias

BADMINTONCLUB UZWIL KURZ VOR DEN PLAYOFFS

Der Badmintonclub Uzwil spielt am Wochenende vom 29. Februar und 1. März 2020 die beiden letzten NLA-Qualifikationsrunden gegen La Chaux-de-Fonds und Leader BC Tafers-Fribourg. Dabei will sich der amtierende Schweizermeister definitiv für die Playoff-Halbfinals qualifizieren und sich

BADMINTONCLUB UZWIL MIT ZWEI TURBULENTEN SPIELTAGEN

Mit einem Kantersieg begeistert der Badmintonclub Uzwil sein Heimpublikum. Dabei beeindruckt Julien Scheiwiller bei seinem Comeback. Doch dann folgt der Rückschlag gegen Lausanne. Auch weil sich der Spielertrainer selbst nicht aufstellte. Im Titelbild: Spielertrainer Iztok Utrosa nahm sich

BADMINTON UZWIL WIEDER MIT SCHEIWILLER?

Die Playoffs rücken näher. Noch vier NLA-Qualifikationsrunden sind zu spielen und der Badmintonclub Uzwil ist auf Kurs. Diesen Samstag, 15. Februar 2020, um 17:00 Uhr in der BZWU Sporthalle Niederuzwil empfängt das Fanionteam den Tabellenletzten Yverdon. Wird

NICOLAS A. MÜLLER VOM BC UZWIL GEWINNT SILBER UND BRONZE

(maz) An den Badminton Elite Schweizermeisterschaften sticht für Uzwil der grosse Trumpf. Nicolas A. Müller gewinnt die Silbermedaille im Männerdoppel und die Bronzemedaille im Männereinzel. Die weiteren Uzwiler verpassen den Überraschungs-Coup und gehen leer aus. Im Titelbild: Der

SECHS UZWILER IM RENNEN UM BADMINTON-MEISTERTITEL

Dieses Wochenende werden die neuen Badminton-Schweizermeister gekürt. In Brig kämpfen die Elitespieler um die begehrten Medaillen. Sechs Uzwilerinnen und Uzwiler haben sich für das Finalturnier qualifiziert – und alle besitzen realistische Medaillenchancen! Im Titelbild:  Adina Panza (links) und Aileen

BADMINTONCLUB UZWIL STARTET IN NLA-RÜCKRUNDE

Der Badmintonclub Uzwil liebäugelt mit der NLA-Titelverteidigung. Doch der amtierende Schweizermeister konnte bisher nur teilweise überzeugen. Daher kommt es bereits zum Rückrundenstart zu wichtigen Gradmessern. Am Samstag, 11. Januar 2020, 17 Uhr, BZWU Niederuzwil, empfängt Uzwil den

Top