DAS WIRD AM 11. MAI GEÖFFNET

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zum Coronavirus und eine Kurzfassung über die neusten veröffentlichten Informationen des Bundes. Das BAG meldet am Mittwoch 29'407 Corona-Fälle in der Schweiz. Das ist eine Zunahme von 143 Fällen innert 24 Stunden.

KÖPPEL: „DER SPUK MUSS EIN ENDE HABEN“

«Ist der Shutdown der teuerste Fehlschlag aller Zeiten?», fragt Nationalrat Roger Köppel in seinem aktuellen Weltwoche-Editorial. Hier seine Meinung. «Kann es sein, dass der bundesrätliche Corona-Kurs ein tragischer Irrweg ist? Das Resultat einer medial-epidemiologisch befeuerten Politpanik, die Milliarden

FDP ZUZWIL: MICHAEL GSCHWEND SOLL MARK BRUNNER FOLGEN

Nach der Bekanntgabe des Rücktritts von Mark Brunner (FDP) als Gemeinderat hat der Vorstand der FDP Zuzwil einstimmig beschlossen, der Nominationsversammlung der Ortspartei vorzuschlagen, Michael Gschwend für die Gemeinderatswahlen vom September zu nominieren. Die FDP Zuzwil freut

FEUERVERBOT IM GANZEN KANTON

Die Regierung des Kantons St.Gallen spricht auf Antrag des Kantonalen Führungsstabs für den ganzen Kanton ein Feuerverbot im Wald und in Waldesnähe aus. (pd) Das trockene Wetter der vergangenen Wochen führt zu einer grossen Waldbrandgefahr. Die Wetteraussichten versprechen

ERSTE SCHALTER GEHEN WIEDER AUF

Das Strassenverkehrs- und Schifffahrtsamt sowie die Ausweisstelle des Migrationsamtes bieten ihre Dienstleistungen in reduziertem Umfang wieder an. Die Schalter der Verkehrszulassung und der Ausweisstelle sind ab diesem Montag, 27. April 2020 mit beschränkter Kapazität geöffnet. Periodische Fahrzeug- und

LOCKERUNG IM SPORT-BEREICH ANFANG MAI

Am Mittwoch hat der Bundesrat Neues zur Corona-Lockerung bekanntgegeben. Anbei eine Zusammenfassung der wichtigsten Informationen. Die Lockerungs-Etappen vom 27. April und 11. Mai bleiben gesetzt Restaurants bleiben bis auf weiteres zu (mindestens bis Anfang Juni) Lockerungen im

REAKTIONEN NACH DEM 2. WAHLGANG

Die neue Regierung (von links nach rechts): Fredy Fässler (SP). Laura Bucher (SP), Stefan Kölliker (SVP), Bruno Damann (CVP), Marc Mächler (FDP), Susanne Hartmann (CVP), Benedikt van Spyk (Staatssekretär) und Beat Tinner (FDP). Die Kantonalparteien nehmen Stellung zum

MEHR TRANSPARENZ BEI BEHÖRDENLÖHNEN

Der St.Galler Kantonsrat beauftragte mit dem Beschluss über die Einheitsinitiative «Behördenlöhne vors Volk» die Regierung, eine Vorlage zu unterbreiten, welche die Transparenz bei den Behördenlöhnen verbessert. Die Gemeinden sollen dadurch verpflichtet werden, die Besoldung der von der

«SCHLAG INS GESICHT FÜR DETAILLISTEN»

Der Lockerungsplan des Bundesrates ist für viele KMU stossend. Der Kantonale Gewerbeverband St.Gallen schickt gleich selbst einen Brief nach Bern. Im Titelbild v.l.: Bruno Damann (Regierungsrat), Andreas Hartmann (Präsident Gewerbe SG) und Felix Keller (Geschäftsführer Gewerbe SG) Der KGV

GEDROSSELTER AUSSTIEG AUS DEM LOCKDOWN

Der Bundesrat stellte am Donnerstagnachmittag seine Ausstiegsstrategie vor. Die Lockerungen werden in drei Etappen erfolgen. Der Bundesrat verfolgt mit der Lockerungsstrategie mehrere Ziele: Er will weiterhin in erster Priorität die Gesundheit der Schweizer Bevölkerung schützen, insbesondere der besonders

FRAKTIONSBILDUNG: FDP BLEIBT EIGENSTÄNDIG

Keine Fraktionsgemeinschaft mit der GLP oder einer anderen Partei. Die FDP-Fraktion hat sich einstimmig gegen eine Fraktionsgemeinschaft mit der GLP oder anderen Parteien ausgesprochen. Grund dafür sind insbesondere inhaltliche Differenzen. Eine Fraktionsgemeinschaft hätte den Einfluss der FDP

VIELE DISZIPLINIERT – NUR 280 NEUINFEKTIONEN

Die Grafik im Titelbild zeigt, dass sich alle Altersgruppen sehr diszipliniert verhalten und ihre Reisetätigkeit einschränken. Aktuelle Situation Schweiz Das BAG meldet am Montag 25'580 Corona-Fälle in der Schweiz. Das ist eine Zunahme von 280 Fällen innert 24 Stunden.

Top