IHRE IDEE FÜR DIE ST.GALLER SPITÄLER

(CVP Wil-Untertoggenburg) Die Spitaldiskussionen in der Politik werden sehr kontrovers geführt. Die Politik produziert Ideen und jeder weiss es besser. Doch keiner fragt die Menschen in den Regionen, die Betroffenen in den Regionen. Wir tun es und

GEMEINDERAT ZUZWIL WILL STEUERFUSS WEITER SENKEN

Die Jahresrechnung 2019 der Gemeinde Zuzwil schliesst mit einem Ertragsüberschuss von fast 930‘000 Franken und damit rund 1,25 Millionen Franken besser ab als budgetiert. An der kommenden Bürgerversammlung beantragt der Gemeinderat eine weitere Senkung des Steuerfusses um

FDP: INNOVATION WICHTIG FÜR ENERGIE- UND KLIMAPOLITIK

Unter dem Motto «Energiegeladener Brunch» diskutierte die FDP Zuzwil unter Mitwirkung des Zuzwiler Regierungsrats Marc Mächler mit der Bevölkerung das Thema Energie aus verschiedenen Blickwinkeln. Die drei Referenten (von rechts) Regierungsrat Marc Mächler, Jean-Daniel Sieber und Vanessa Brühwiler

DEFIZITE DER SPITÄLER ERHÖHEN HANDLUNGSBEDARF

St.Galler Spitäler weisen für 2019 insgesamt einen Verlust von 20,3 Millionen aus. Budget 2020 rechnet mit einem Verlust von 35,5 Mio. Die vier St.Galler Spitalverbunde schliessen das Geschäftsjahr 2019 mit einem Verlust von 20 Millionen Franken ab. Das ist

GEMEINDE UZWIL: STEUEREINNAHMEN FAST 2 MIO. ÜBER BUDGET

Die Gemeinde Uzwil hat die Steuern des letzten Jahres abgerechnet. Das Ergebnis ist im Rahmen der meisten Gemeinden: Die Einnahmen waren höher als erwartet. Im Detail zeigen sich markante Unterschiede zu anderen Gemeinden. (Foto: 1A.TV) (Gemeinde Uzwi) In vielen

FÜRSTENLAND-FORUM MIT OSKAR FREYSINGER UND ANDREAS THIEL

Am Freitag, 14. Februar 2020, findet im Lindensaal Flawil das 4. Fürstenland-Forum statt. (SVP Flawil und Degersheim) Unter dem Motto "Die Schweiz und ihre Werte" laden die Paradiesvögel Oskar Freysinger und Andreas Thiel zu ihrem speziellen, politisch-satirisch-poetisch gespickten Abendprogramm

INITIATIVE ZU BEHÖRDENLÖHNEN ABGELEHNT

(sg.ch) Die Bevölkerung des Kantons St.Gallen will nicht, dass Behördenlöhne dem fakultativen oder obligatorischen Referendum unterstellt werden können. Sie hat die Einheitsinitiative «Behördenlöhne vors Volk» mit 53,04 Prozent abgelehnt. Die Stimmbeteiligung lag bei 38,32 Prozent. Bei den

JONSCHWIL: STEUERFUSS-SENKUNG VON 8 % VORGESCHLAGEN

Die Gemeinde Jonschwil schliesst die Jahresrechnung 2019 mit einem operativen Ergebnis von 2,16 Millionen Franken ab. Für 2020 beantragt der Gemeinderat der Bürgerversammlung eine Senkung des Steuerfusses von 135 auf 127 Prozent. Im Budget 2020 ergibt sich ein

JÄHRLICHER SIRENENTEST AM MITTWOCH 5. FEBRUAR

Am Mittwochnachmittag, 5. Februar 2020, findet in der ganzen Schweiz von 13:30 Uhr bis spätestens 16:00 Uhr der jährliche Sirenentest statt. Dabei wird die Funktionsbereitschaft der Sirenen des «Allgemeinen Alarms» und auch jener des «Wasseralarms» getestet. Es

WOLLEN SIE DIE GEMEINDE UZWIL MITGESTALTEN?

(Gemeinde Uzwil) Am Ende des noch jungen Jahres endet die Amtsdauer der Gemeindebehörden. Im Hinblick darauf stehen am 27. September 2020 die Erneuerungswahlen an. Die wichtigsten Regeln und Termine finden Leserinnen und Leserinnen im nachfolgenden Beitrag. Titelbild: Der Raum

BENI WÜRTH MIT NEUEN JOBS

Nach dem Ausscheiden aus der Regierung wird Ständerat Beni Würth als Konsulent in das St. Galler Anwaltsbüro Swiss Legal asg.advocati eintreten und somit in die Privatwirtschaft wechseln. (Rolf Lutz, Uzwil24) Beni Würth wird neben dem Mandat als Ständerat auch

Top