GROSSES INTERESSE VON CVP60+ AN SINNVOLLER ABFALLVERWERTUNG

Zur Sommerveranstaltung lud die CVP60+ zu einer Exkursion in die Kehrichtverbrennungsanlage Bazenheid ein. Claudio Bianculli, Vorsitzender der Geschäftsleitung, zeigte auf wie aus Abfall wertvolle Rohstoffe und Energie gewonnen wird. (Ernst Inauen) Rund 50 interessierte Besucherinnen und Besucher nahmen an

ZUZWILER RIET WIRD AUFGEWERTET

Die Kommission Natur und Landschaft hat in Zusammenarbeit mit der GeOs GmbH aus Degersheim für das Zuzwiler Riet ein Aufwertungs- und Pflegekonzept erarbeitet. Dieses sieht verschiedene wichtige Aufwertungs- und Pflegemassnahmen vor. Das Konzept wurde nun zur Prüfung

OFFENSIVE DER OSTSCHWEIZER FDP FRAUEN

Unter dem Titel «Frauen in der Politik: Gleichstellung beginnt im Kopf» haben die FDP Frauen Kanton St.Gallen eine nationale Dachkampagne der FDP Frauen Schweiz entwickelt. Die FDP Frauen in den Ostschweizer Kantonen geben Vollgas: So lancieren die FDP Frauen

ZUKUNFTSWERKSTATT MIT BEVÖLKERUNG IN JONSCHWIL

Der Gemeinderat Jonschwil hat die Ortsplanungsrevision gestartet. An einem Strategietag wurden Stärken und Schwächen der Gemeinde bewertet und Handlungsfelder für die nächsten 15 Jahre entworfen. Nun ist die Bevölkerung am Zug: Am 20. Juni 2019, 19.00 Uhr,

ZUZWIL: INFOVERANSTALTUNG ZUR SANIERUNG DORFBACH AM 25. JUNI

(Gemeinde Zuzwil) Das Baudepartement des Kantons St.Gallen hat die Berichte «Machbarkeitsstudie Hochwasserentlastungsstollen», «Untersuchung Hochwasserrückhaltebecken» sowie «geotechnische Untersuchungen» geprüft und zur Kostenbeteiligung Stellung genommen. Die Bevölkerung ist am 25. Juni 2019 zu einer Informationsveranstaltung eingeladen. Die Stimmbürgerinnen und Stimmbürger

BISHER 70’000 UNTERSCHRIFTEN FÜR KESB-INITIATIVE

Die KESB soll entmachtet werden. Das fordert die eidgenössische Initiative, für die seit 11 Monaten Unterschriften gesammelt werden. Aktiv dabei ist die SVP-Nationalrätin Barbara Keller-Inhelder aus Rapperswil-Jona.  Frau Keller-Inhelder, wenn Sie Ihrem Nachbarn in wenigen Sätzen erklären, was

JUGENDGEMEINDERAT UZWIL: ENGAGEMENT GEFRAGT!

2017 wurde in Uzwil die Idee eines Jugendgemeinderates angestossen. Nun gibts dieses Gefäss für junge Uzwilerinnen und Uzwiler zwischen 14 und 25 Jahren. (Gemeinde Uzwil) Es war die Erwachsenenwelt, welche in Uzwil die Idee eines Jugendgemeinderates aufs Tapet

Top