WILLKOMMEN! AB 10. AUGUST 17 NEUE LEHRPERSONEN IN UZWILER SCHULEN

Jeweils von links: Hintere Reihe: Roman Kohler, Uzeschuel; Claudio Jung, Uzeschuel; Manuela Edelmann, Henau; Daniela Geisser, Henau; Doris Longo, Herrenhof; Sandra Di Maio, Herrenhof; Sabrina Müggler, Herrenhof; Mittlere Reihe: Lisa Müller, Schöntal; Andrea Dintheer, Herrenhof; Claudia Bärlocher,

KANTI WIL-MATURAFEIER: EIN VIELVERSPRECHENDER CORONA-JAHRGANG

(jg) Mit hervorragenden Leistungen und einem Notendurchschnitt von 5.03 glänzten die diesjährigen 134 Maturae und Maturi der Kantonsschule Wil. Die Corona-bedingten Restriktionen konnten sie nicht bremsen, sondern motivierten sie im Gegenteil zur Entwicklung zukunftsträchtiger Fähigkeiten. Die "coronale"

OBERUZWIL: SCHULFÜHRUNG UND TAGESSTRUKTUREN

Im Titelbild (v.l.): Martina Würth (Co-Schulleiterin), Rebecca Schweizer (Teamleitung Betreuung Tagesstrukturen). Die neuen Stellen im Bereich der Schulleitung und der Tagesstrukturen werden mit Martina Würth und Rebecca Schweizer besetzt. (Gemeinde Oberbüren) Wie bereits berichtet, werden ab dem neuen Schuljahr die Kindergärten und

FLAWIL: MUSICALWOCHE FÜR KINDER ANMELDEFRIST LÄUFT

In der dritten Herbstferienwoche vom 12. bis 16. Oktober 2020 findet die zweite Musicalwoche für Kinder statt. Aufgeführt wird das Musical «Schwein gehabt». Die Anmeldefrist läuft bis 21. August 2020. Die reformierte Kirchgemeinde und die Musikschule Flawil führen

BESTE WÜNSCHE ZUR PENSION: ANNE-MARIE SCHMID UND BRUNO BISCHOF

Das Berufs- und Weiterbildungszentrums Wil-Uzwil (BZWU) dankt Anne-Marie Schmid und Bruno Bischof für ihren langjährigen Einsatz und wünscht ihnen alles Gute im Ruhestand. Anne-Marie Schmid wird pensioniert (ThUr) Nach 45-jähriger Lehrtätigkeit in Wil tritt Anne-Marie Schmid auf Ende des

MITTELSCHULEN SETZEN ZEICHEN MIT „RUN FOR HOPE“

Am letzten Freitag, 5. Juni, liefen im ganzen Kanton St.Gallen rund 2000 Mittelschülerinnen und Mittelschüler mit ihren Lehrpersonen für die Solidaritätsaktion «RUN for HOPE». Als Mitorganisatoren des Events war auch das Sportlehrerteam der Kanti Wil engagiert. Viele

AB 8. JUNI 2020 WIEDER VOLLE SCHULKLASSEN

Nach vier Wochen Halbklassenunterricht stellt die Volksschule auf 8. Juni 2020 wie geplant auf Ganzklassenunterricht um. Das konnte definitiv verfügt werden, nachdem der Bundesrat weitere Lockerungsschritte des Lockdowns zur Eindämmung der Corona-Pandemie beschlossen und kommuniziert hat. (sg.ch) Seit

WIEDER PRÄSENZUNTERRICHT DER MITTEL- UND BERUFSFACHSCHULEN

Am 8. Juni 2020 kehren die Mittel- und die Berufsfachschulen im Kanton St.Gallen vom Fernunterricht zum Präsenzunterricht zurück. Die nach wie vor strengen Hygiene- und Verhaltensregeln lassen indessen noch keine vollständige Rückkehr «zur Normalität» zu. Auf das

HSG HAT ERSTEN VIRTUELLEN LESESAAL

Auch ohne den aktuell geschlossenen Lesesaal der HSG-Bibliothek gemeinsam in Ruhe lernen? Ein virtueller Lesesaal macht es möglich. (eastdigital/uzwil24) Weil während der Corona-Krise auch viele Studenten der Universität St.Gallen ans Homeoffice gebunden sind, hat die HSG-Bibliothek den ersten

MUSIKUNTERRICHT AN DER MUSIKSCHULE FLAWIL

Möchten Kinder, Jugendliche oder Erwachsene ein Musikinstrument spielen lernen, stellt sich meist die Frage: Welches soll es denn sein? Flöte, Violine, Trompete, Akkordeon, Horn, Klarinette und viele weitere: die Auswahl an Instrumenten, die Kinder und Erwachsene an

KEINE OBA 2020

Aufgrund des Veranstaltungsverbots haben die Organisatoren der Ostschweizer Bildungs-Ausstellung entschieden, dass diese nicht stattfindet. (pd) Am Mittwoch, 29. April hat der Bundesrat entschieden, dass Veranstaltungen mit über 1'000 Personen bis Ende August verboten sind. Dieses Verbot betrifft auch

PRÄSENZUNTERICHT UND MATURAPRÜFUNGEN

Der Bundesrat erlaubt den Präsenzunterricht in der Volksschule ab dem 11. Mai 2020 wieder. Im Kanton St.Gallen werden die Schülerinnen und Schüler zuerst während vier Wochen in Halbklassen unterrichtet. Danach sollen vier Wochen im Normalbetrieb bis zu

MATURAPRÜFUNGEN: „INNOVATION STATT KAPITULATION“

Vorstand JFSG (v. l.): Thomas Schneiter, Gregory Aloisi, Noah Menzi, Jan Bauer, Florian Stettler und Lars Frei. Die Jungfreisinnigen St.Gallen (JFSG) lehnen eine allgemeine Streichung der Abschlussprüfungen an den Maturitätsschulen ab. Für die Durchführung müssten digitale Prüfungskonzepte erarbeitet

Top