Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Fussball
26.09.2021
27.09.2021 08:17 Uhr

FC Uzwil erkämpft sich gegen FC Paradiso ein 1:1

In den letzten Spielminuten war das Tessiner Tor unter Dauerbeschuss. Bild: jg
Aufsteiger FC Uzwil bestätigte am Samstag, 25. September 2021, mit einem Remis gegen den Spitzenclub FC Paradiso seine aufsteigende Formkurve. Vor 380 Zuschauern auf der Rüti drehten sie in der zweiten Halbzeit auf und glichen den Rückstand verdientermassen aus. Mit etwas Glück wäre sogar ein Sieg möglich gewesen. - FC Uzwil 2 Serben gewann in Bischofszell mit 1:0 und steht an der Tabellenspitze. Aufsteiger FC Henau holte ersten Sieg in der 2. Liga.
Thomas Knöpfel musste nach einer blutenden Kopfverletzung ausgewechselt werden. Bild: jg

Live-Ticker

In der heissen Schlussphase war Uzwil öfter am Drücker, benötigte aber auch einen starken Timon Waldvogel im Tor, um den Punkt zu sichern. 

96. Minute: Schlusspfiff

84. Minute: Paradiso nah am erneuten Führungstreffer. Partie wird zum offenen Schlagabtausch. Jeder Ausgang ist möglich. 

Noch eine Viertelstunde zu spielen. Esers kommt vermehrt Hektik auf. Uzwil kämpferisch eine Klasse besser als in Halbzeit 1.

63. MInute: Knöpfel muss mit einer blutenden Kopfwunde verletzt raus. Für ihn kommt Beni Farago. 

60. Minute: Thomas Knöpfel wird brutal gefoult. Es gibt aber nur Gelb. Freistoss aus 25 m. 

56. Minute: 1:1 durch Eric Gülünay 

Der FC Uzwil sucht  Andreas Becchio den Ausgleich. 

Die 2. Halbzeit läuft. 

Der Schiedsrichter pfeift zur Pause. Uzwil liegt wieder einmal zurück, hat aber durchaus die Chance, in dieser Partie noch zu Punkten. Wir vertrauen in die stets starken zweiten 45 Minuten. Hopp Uzwil! 

38. Minute: Uzwil baut mehr Druck auf. Gelingt der Ausgleich noch vor der Pause? 

28. Minute: Grosse Diskussionen nach foulverdächtiger Situation im Tessiner Strafraum. Schiedsrichter gibt aber Eckball, nicht Strafstoss. 

23. Minute: 0:1 Penaltytreffer für Paradiso durch  Andreas Becchio

15 Minuten sind gespielt, geprägt durch Abtasten und erste Angriffsversuche.

Der Ball rollt. 

Wir warten auf den Anpfiff um 17:00 Uhr.

Willkommen zum Live-Ticker! Wir freuen uns auf eine spannende Partie bei idealen Rahmenbedingungen in der "Rüti-Arena".

Die Aufstellungen der beiden Teams

Der FC Paradiso ist per Postauto aus dem Tessin angereist. Bild: jg

Aktuelle Tabelle 1. Liga Gruppe 3

1. FC Baden 1897 6 6 0 0 19 : 4 18  
2. FC Wettswil-Bonstetten 6 4 1 1 12 : 4 13  
3. FC Gossau 6 4 1 1 9 : 3 13  
4. FC Linth 04 6 4 0 2 11 : 10 12  
5. FC Paradiso 5 3 1 1 7 : 8 10  
6. FC Freienbach 6 3 1 2 7 : 9 10  
7. FC Tuggen 6 3 0 3 10 : 8 9  
8. USV Eschen/Mauren 6 3 0 3 12 : 11 9  
9. FC Thalwil 6 3 0 3 10 : 15 9  
10. FC Uzwil 1 6 1 2 3 6 : 11 5  
11. FC Winterthur II 5 1 0 4 8 : 9 3  
12. Team Ticino U21 6 1 0 5 8 : 11 3  
13. FC St. Gallen 1879 II 6 1 0 5 5 : 10 3  
14. FC Balzers 6 1 0 5 7 : 18 3

Weitere Spiele

Mittwoch, 22. September 2021

20:00 Uhr:
FC Zuzwil - SC Brühl 2 2:1
Fussball, 3. Liga Gruppe 3
Gemeindesportplatz Zuzwil

Samstag, 25. September 2021

17:00 Uhr:
FC Niederwil - FC Uzwil 3a 1:1
Fussball, 4. Liga Gruppe 6
Schulwiese, Niederwil

18:00 Uhr:
FC Kirchberg - FC Niederstetten 5:0
Fussball,  4. Liga Gruppe 7
Sportplatz Sonnmatt, Kirchberg

19:15 Uhr:
FC Henau - FC Schmerikon 2:1
Fussball, 2. Liga Gruppe 2
Sportplatz Rüti, Henau/Uzwil

Sonntag, 26. September 2021

15:00 Uhr:
FC Bischofszell - FC Uzwil 2 Serben 0:1
Fussball,  2. Liga Gruppe 2
Bruggfeld, Bischofszell

jg