Home Region Sport Magazin In-/Ausland Agenda
Bildung
30.06.2021
03.07.2021 06:45 Uhr

18 neue Lehrpersonen und 149 neue Kindergärtler

Jeweils von links, hintere Reihe: Edmonda Djordjevic, Herrenhof; Andjela Kondic, Henau/ Algetshausen; Gabriella Gämperli, Neuhof; Franziska Frei, Neuhof; Andrea Heuberger, Herren- hof; Anna Pfenninger, Herrenhof; Mittlere Reihe: Martina Vecchi, OS Schöntal; Rahel Kübler, Henau/Algetshausen; Corinne Börsig, Neuhof; Susanne Moser, Neuhof; Corina Waldispühl, OS Schöntal, Käthi Fässler, Uzeschuel, Stefanie Gubler, Henau/Algetshausen; Vordere Reihe: Robin Eggenberger, Uzeschuel, Martina Weber Berner, Neuhof; Claudia Vollenweider, Henau/Algets- hausen; Christine Rimle, Herrenhof; Sabrina Rechsteiner, Herrenhof Bild: Schule Uzwil
Herzlich willkommen! Am 16. August 2021 begrüssen wir in Uzwil 149 neue Kindergartenkinder. Nicht nur für sie ist alles neu. Auch 18 neue Lehrpersonen unterrichten zum ersten Mal in einem Uzwiler Klassenzimmer. Gleichzeitig bedankt sich die Schule Uzwil auch bei Lehrkräften, die in den Ruhestand übertreten oder eine andere Aufgabe übernehmen.

Marion Harzenmoser, Schulratspräsidentin

Die Schule Uzwil beschäftigt rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wenn die Abschiede mit Wehmut gepaart sind, öffnen sich mit den Begrüssungen neue Türen zu den motivierten Mitarbeitenden. Es erfüllt einen mit guten Gefühlen zu wissen, dass motivierte Leute in die Fussstapfen von all denjenigen treten, die aufhören und neue Wege gehen.

Einen guten Start

Wir wünschen den Schulabgängerinnen und Schulabgängern alles Gute für die Zukunft und einen guten Start an der neuen Schule oder im Berufsleben.

Neuhof wächst

Die Schülerzahlen steigen weiterhin. Im Schulhaus Neuhof dürfen wir eine zusätzliche 1. Klasse willkommen heissen. Dies bringt kleinere hausinterne Umbauten mit sich. Wir freuen uns, eine Lösung gefunden zu haben, welche es ermöglicht, alle Primarklassen auf dem Areal zu behalten. Die neuen Schülerinnen und Schüler erleben täglich den Spirit ihrer Schuleinheit und können den Kontakt zu ihren Gottis und Göttis aktiv pflegen.

Abschied in den Ruhestand

Wir verabschieden und wünschen alles Gute: 87 Jahre leisteten sie zusammen wertvolle Arbeit zugunsten der Schule Uzwil, jetzt verabschieden wir sie in den verdienten Ruhestand: Beat Scheiwiller seit 1981, Rosina Vincenz seit 1996, Ann-Marie Seitz-Hofer seit 2008, Urs Feierabend seit 2013, Claudia Lendi seit 2016, Monika König seit 2018 und Annelise Stark seit letztem Sommer. Herzlichen Dank für den unermüdlichen Einsatz.

Neue Herausforderungen

Wir wünschen auch jenen Lehrpersonen alles Gute, die uns verlassen und wünschen viel Freude an den neuen Herausforderungen. Die Schule Uzwil durfte von grossen Erfahrungsschätzen, von künstlerischen und handwerklichen Stärken, von Freude an Bewegung und von Leidenschaft am Beruf profitieren. Wir danken Desirée Brun, Arijeta Gjonaj, Nadine Gsell, Dorotea Lamperti, Doris Longo und Helena Wismer sehr für ihre grosse Arbeit hier in Uzwil und wünschen ihnen für die Zukunft alles Gute.

Schule Uzwil / Marion Harzenmoser, Schulratspräsidentin